Die Vorteile der Keramik gegenüber Metallen

Die Vorteile der Keramik gegenüber Metallen

Dentalkeramik gibt es schon seit den späten 1880er Jahren, wenn der Großvater der berühmte Flieger Charles Lindbergh, Charles Land, erstellt und dann die erste alle Keramik "Jacke" Krone patentiert, Verringerung des Zahnes zu strukturieren, dass für eine vollständige Zahn-Restauration geopfert werden musste. Seit dieser Zeit Keramik fester Bestandteil in allen Bereichen der Zahnmedizin, von Klammern, um kosmetische Zahnmedizin sowie Norm Restaurierungen, gespielt haben und in vielerlei Hinsicht sind Metall überlegen.

Weniger Reduzierung der natürlichen Zahnstruktur

Eine herkömmliche keramische Restauration hat den Vorteil, benötigen die geringste Menge an Zahn Reduktion um es unterzubringen. Zwar gibt es viele Arten von keramischen Dentalapparatur, haben viele von ihnen Metall als Basis unter der Keramik oder Porzellan. Infolgedessen sinkt wenn der Zahn; Es muss weiter gesenkt werden, um die zusätzliche Schicht aus Metall, gerecht zu werden, wo eine direkte keramische Krone nur minimale Reduktion braucht auf das gleiche Ergebnis erzielen. Das ist besser für die Zähne, wie die weitere Senkung getan, je näher es des Nervus des Zahnes, die infolgedessen gereizt.

Natürliches Aussehen

Zähne sollen ein Leben lang natürlich aussehen. Einige Leute mögen das Aussehen von Silber oder gold Zahn in ihr Lächeln, aber die meisten bevorzugen die Restaurierungen, insbesondere auf die vorderen Zähne, so natürlich wie möglich aussehen. Keramik-Jacke Kronen sind die besten soweit aussehende natürliche. Keine Metall-Infrastruktur machen die Inzisale dritte von Zahn-opak. Es ist die Deckkraft einer Krone, die es als seiend eine Krone bezeichnet. Mit einer keramischen Jacke Krone, die Inzisale Dritter des Zahnes hat viel von der gleichen Transluzenz als ein natürlicher Zahn.

Laminat-Furniere

Keramik-Furniere sind die neuesten Innovationen, die kosmetische Zahnmedizin schwer getroffen haben. Furniere oder Laminate, wie sie auch genannt werden, erfordern eine kleine Menge der Vorbereitung auf die Zahn-Verkleidung, und dann sind sie auf die Fronten der Zähne verklebt, soviel wie ein gefälschte Fingernagel auf einen Finger platziert wird. Furniere haben einen definitiven Vorteil gegenüber metallbasierte Restaurationen, Hosenträger, einschließlich, wie sie einen krummen Zahn direkt ohne geschweifte Klammern zu tragen scheinen machen können. Viele Prominente und andere Menschen umgehen Jahre in geschweifte Klammern mit keramischen Furniere auf fast jeden Zahn gelegt.

Keramik-Klammern

Keramische Hosenträger sind einen Vorteil gegenüber den klassischen Metall-Klammern und Bands. Mit keramischen Belichtungsreihe mit klaren Gummiband gesichert, sind die Klammern nur sichtbar im Nahbereich. Keramische Klammern können dauern etwas länger, um die Zähne zu verschieben, aber zum Vorteil, dass kaum sichtbar, viele Menschen wählen Keramik auf Metall.

Thermische Veränderungen

Keramische Restaurationen führen nicht Hitze und Kälte genauso durch, die eine Metall Restaurierung tut, die ihnen einen Vorteil, weil sie den Nerv des Zahnes die Art und Weise verärgert nicht können eine Mischung oder Metall Restaurierung. Thermische Veränderungen, vor allem auf eine große oder tiefe Restaurierung, können so genannte "Pulpitis," Entzündung der dental Zellstoff verursachen. Manchmal wird der Nerv im Laufe der Zeit erholen; andere Male wird es noch schlimmer, führt zu einer Wurzelbehandlung oder, schlimmer noch, Verlust des Zahnes. Das Risiko einer Pulpitis ist mit keramischen Restaurationen viel niedriger als bei Metal Restaurationen.