Wie Lotus Pflanzen aus Samen wachsen

Wie Lotus Pflanzen aus Samen wachsen

Die Lotus-Pflanze, die auch Nelumbo SP. genannt wird, ist eine Wasserpflanze, die Teiche und Wassergärten angebaut wird. Es hat die Eigenschaft, die große, grüne Blätter, dass Float auf dem Wasser und produziert eine weiße Blume in der Blüte. Obwohl die Lotus-Pflanze in den meisten Fällen aus einer Knolle angebaut wird, können Sie es auch aus einem Samen wachsen. Einen Lotus aus Samen wachsen dauert länger, aber ist eine lohnende Erfahrung für den Gärtner.

Anweisungen

• Stellen Sie den Lotus-Samen auf eine rutschfeste Oberfläche, wie ein Schneidebrett für die Küche. Halten Sie den Samen mit einer Zange fest und in der harten äußeren Saatgut-Shell mit einem Cuttermesser geschnitten. Abgeholzt nur solange, bis Sie das weiße, innere Fruchtfleisch sehen können. Wiederholen Sie den Prozess, um alle verbleibenden Lotus-Samen geschnitten, die Sie Pflanzen sind.

•Fill eine Schüssel mit warmem Wasser und Platz Samen die Lotus hinein. Legen Sie die Schüssel an einem warmen Ort, der zwischen 70 und 90 Grad Celsius ist.

•Drain und Nachfüllen des Wassers zweimal sehen pro Tag, bis Sie kleine grüne Triebe, die daraus entstehen. Die Keimung erfolgt zwischen zwei Tagen und drei Wochen.

• Stellen Sie die Keimlinge in einen größeren Behälter, der mindestens 12 Zoll tief. Füllen Sie ihn mit warmem Wasser und setzen Sie es wieder in die warmen Ort. Können Sie die Sämlinge im Wasser zu bleiben, für 10 Tage oder bis Sie Wurzeln Form sehen.

•Fill ein 8-Zoll-Durchmesser-Pflanze-Container ohne Entwässerung Löcher halb voll Lehm. Grabe ein Loch in den Lehm, der nur so tief wie die Wurzeln auf die Lotus-Sämlinge ist, und verwenden Sie einen separaten Topf für jeden Keimling.

• Legen Sie die Wurzeln der Lotus Keimling sanft in das Loch und betätigen Sie den Lehmboden herauf, um die Wurzeln.

Des Wassertanks des Bodens bis Wasser Becken oben drauf von mindestens 3 Zoll.

Tipps & Warnungen

  • Pflanzen Sie die Lotus-Pflanzen in einem Außenbereich Teich oder Wasser-KE während Frühling oder Sommer nach der Samenkeimung.