Profis & Cons Segelboot Typen

Profis & Cons Segelboot Typen

Segelboote sind in einer Vielzahl von Größen und Konfigurationen für fast jede Anwendung. Ein Seemann oder potenziellen Eigentümer hat, seine Bedürfnisse und Ansprüche zu denken, bevor Sie sich ein Segelboot. Jedes Segelboot hat einen bestimmten Zweck, der ermöglicht eine bessere Wahl über einen anderen Stil oder machen. Die vor- und Nachteile auswählen oder wenn man bedenkt, dass ein Segelboot beinhaltet ein Wissen über ihre positiven Eigenschaften für jede, wog gegen ihre Mängel für jede Anwendung.

Kronwicken-Segelboote

Die Profis von der schmutzigen Matrose ergeben sich durch seine kleine, tragbare Größe, wodurch es leicht durch Anhänger oder Auto auf dem Dach transportiert werden. Kinder haben wenig Probleme in verschieben, rigging und Markteinführung. Einfaches Handling und Wendigkeit im Wasser für noch unerfahrene Segler bieten. Sie haben Anlagen für Ruder, für manuellen Antrieb oder mit einem kleinen Motor, Rangliste ihnen hohe Vielseitigkeit ausgestattet werden können. Auf der Seite Con z.B. erleben Instabilität mit großen Einzelpersonen oder mehrere Passagiere und kann Kentern mit zu viel Gewicht in die falsche Richtung. Rettung kann problematisch sein.

Vorstand-Segelboote

Vorstand-Segelboote eignen sich gut für einfache Segeln und Strandung für einsame Seemann oder ein zusätzlicher Passagier. Ihre schmalen Rümpfe schneiden das Wasser schneller als z.B. und bieten ein echtes Gefühl zu ihrer Takelage Segeln und Reaktionsfähigkeit zu drehen. Beim Kentern, Vorstand Boote selbst retten, statt dass Replikationsdaten überschwemmt und eine einzelne Person kann man leicht rechts. Einige Mainboard-Boote können Dach durchgeführt werden. Mehrere Passagiere müssen Gewicht und Positionen häufig zu vermeiden Ablagerung verlagert werden. Vorstand-Boote nicht Wetter gut in windigen Bedingungen und häufig nass ihre Passagiere.

Oefters

Oefters sind größer als z.B. und Board-Segelboote, mehreren Passagieren mehr Komfort und Raum anzubieten. Sie haben oft Cockpits, eingeschlossen die halten der Insassen trocken oder Schlafkomfort bieten können. Motor oder Segeln können. Sie müssen in der Regel zum Wasser trailered werden. Tiefere Cockpits ermöglichen bessere Boom-Abfertigung. Sie Kentern nicht so leicht wie z.B. und Board Segelboote aufgrund ihrer erhöhten Gewicht und Rumpf Breite. Ihre Nachteile schließen die Notwendigkeit mehrerer Takelage und Umgang mit Partnern und Schwierigkeiten beim Einsteigen und aufrichtenden, nachdem ein vollständiger Schildkröte-Flop Kentern.

Katamarane

Mit ihren größer Masten und größere Segel Katamarane beschleunigen und schneller als alle anderen Typen von Segelbooten während jeder Zustand Wind zu segeln. Ihre mehrere Rümpfe bieten eine sehr stabile und geräumige Plattform für mehrere Passagiere. Die kleineren Katzen haben keine Druckpunktes oder Dolch-Boards mit Strandung stören. Einige Katamarane haben Trampolin Riggs, die Passagiere über die Schiene mit dem Boot zur Gewichtsverteilung Unterstützung lehnen zu ermöglichen. Probleme ergeben sich durch plötzliche, unerwartete Kentern, erfordern mehrere Partner die Rümpfe zu kippen. Katamarane nicht gut in engen Kurven manövrieren macht sie auf kleinen, überfüllten Seen ein bisschen gefährlich. Katamarane erfordern in der Regel einen speziellen Anhänger.

Großen Kiel-Segelboote

Die über 30-Fuß-Bereich von Kiel können Segelboote angenehm zu Segeln, da sie ausreichend Unterkünfte für Passagiere, extra Speicher und Lounge-Raum, und in vielen Fällen Motor macht unten-Decks feste haben sein. Großen Kiel Segelboote haben erweiterte Kreuzfahrt reicht; Einige sind in der Lage, Tausende von Meilen. Im Nachhinein erfordern viele große Kiel Segelboote mehrere Deck Hände zu behandeln und legen die Takelage. Probleme ergeben sich durch Unterhalt auf teure Teile, wie Segel reparieren, Elektrische Winden, Benzin oder Diesel-Motoren, Masten und Ausleger und zusätzliche Hardware. In der Regel müssen große Segelboote offshore vor Anker werden wo Andocken und manövrieren in kleinen Häfen und Docks nicht machbar sind.