Wie wachsen Hinoki-Zypresse

Ein fester Bestandteil der japanischen Gärten, kann in den meisten Klimazonen und Bodentypen die Hinoki-Zypresse wachsen. Ein relativ geringer Wartungsaufwand-Baum, die Hinoki-Zypresse hat, glänzend dunkelgrünes Laub und dreieckigen Sockel, und sie sind ideal für Gehölzschnitt und Angeberei. Diese langsam wachsenden Baum kommt in einer Vielzahl von Formen und Rassen, einschließlich schlank, Zwerg und Zwerg-Sorten. Getrimmten, geformt und gestaltet, seit Jahrhunderten hat die Hinoki-Zypresse als atemberaubende Bonsai Subjekt blühte.

Anweisungen

Pflanzung der Hinoki-Zypresse

•Amend Ihres Bodens. Der Boden muss feucht sein, ohne zu feucht. Passen Sie Ihren Boden Feuchtigkeit und Kapazität mit Kompost.

• Hinzufügen Mulch oder Kompost. Abhängig von der Bodenart und seine Kapazität fügen Sie eine 3-Zoll-Schicht von Mulch. Mulch hält Bodenfeuchte. Darüber hinaus zeigen Studien, dass mulched Pflanzen schneller als nicht-mulched Pflanzen wachsen.

•Plant der Hinoki-Zypresse in einer Gegend, die entweder teilweise oder volle Sonne ausgesetzt ist. Sonnenschein ist entscheidend zum Wachstum des Baumes, da die inneren und unteren Äste sterben und werden nicht erneut ohne Knospe. Morgensonne wird die Pflanze stabil halten. Achten Sie darauf, vom Winde, jedoch trocknen. Der Baum wächst etwa 20 Fuß hoch, mit einer Breite von 4-5-Fuß sein.

•Dig einen Bereich für den Baum. Für Jute eingewickelt Wurzel Einpflanzen, machen dass Bereich drei oder vier Mal den Durchmesser der den Wurzelballen (Sackleinen eingewickelt Stamm). Graben Sie das Loch auf die gleiche Tiefe wie der Container oder der Wurzelballen. Mit einer Mistgabel oder Schaufel um seichte Einschnitte an den Seiten des Loches zu machen.

•Plant der Struktur. Lösen oder Nägel aus Sackleinen am oberen Rand der Kugel entfernen. Ziehen Sie die Jute. Die Jute sollten nicht aus dem Loch beim gekrönt mit dem Boden halten. Wenn die Jute nicht natürlich ist, entfernen Sie die synthetische Wrap.

• Wenn die Zypresse ist Container angebaut, den Baum auf seiner Seite zu lösen und entfernen den Container zu legen. Lösen Sie die Wurzeln an den Rändern. Achten Sie darauf, nicht zu den Wurzelballen zuviel zerbrechen. Positionsbaum in der Mitte des Lochs.

•Fill das Loch mit Erde. Oben das Loch mit frischem Boden oder mulched Mischung. Ändern Sie Boden mit weniger als die Hälfte der ursprünglichen Boden nicht. Wenn die Erde locker genug ist, fügen Sie nur wenige oder keine Boden-Änderungen.

Tränken und wachsende

• Erstellen einer Wasser-Ring. Graben Sie einen kleinen Ring, um den äußeren Rand des Lochs. Diese kleinen Graben leitet Feuchtigkeit zu Perimeter-Wurzeln und fördert das Wachstum der äußeren. Wenn Baum eingerichtet ist, kann der Wasser-Ring abgeglichen werden.

Des Wassertanks in der neu gepflanzte Baum. Tränken Sie den Boden, wo Ihr Baum gepflanzt wird in Räumen im Boden zu füllen. Lassen Sie das Wasser für eine lange Zeit zu erreichen, laden den Boden mit Wasser laufen.

•Prevent die Wurzeln der Bäume vor dem Austrocknen. Fühlen Sie sich mit den Fingern ein paar Zoll in den Schmutz neben den Wurzelballen der neuen Struktur. Wenn der Schmutz feucht unten 2 bis 3 Zoll ist, nicht Wasser. Wenn es trocken ist, dann Wasser der Pflanze. Sie müssen lange genug Wasser, um den Boden 2 bis 3 Zoll hinunter zu befeuchten.

•Prune Stil. Wenn Sie Ihren Baum beschneiden möchten, verwenden Sie Garten Scheren gelb-Kreissägeblätter Zweige als nahe dem Stamm wie möglich abzuschneiden. Die beste Zeit zum Beschneiden ist, wenn der Baum im Winter ruhende ist, aber leichte Trimmen ist in Ordnung, zu jeder Zeit des Jahres. Rebschnitt, bleibt Ihnen überlassen. Gestalten Sie Ihren Baum, wie er aussehen soll.

•Fertilize, falls erforderlich. Wenn Ihr Baum beginnt zu vergilben, könnte es sein, dass es nicht genügend Stickstoff oder Eisen abspielt. Fragen Sie nach einigen hoch-Stickstoff/hoch-Eisen-Dünger in einem Garten laden. Die seltsame Färbung könnte auch von zu viel oder zu wenig Wasser führen. Achten Sie darauf, dass Sie das spezifische Tränken Ritual folgen. und beachten Sie alle Änderungen in Farbe oder Trockenheit.

Pflege und Gestaltung

•Program Ihr Bewässerungssystem oder Ihre Bewässerung Ritual zu regulieren. Sobald Sie bewässert, oder Ihr Bewässerungssystem ein bisschen gezwickt, erhalten die benötigte Zeit für die Bewässerung leicht zu verwalten und vorherzusagen. In der Regel die Bewässerung der Hinoki beträgt etwa 30 bis 45 Minuten, aber alle Ebenen der Erde und Sättigung abweichen.

• Stellen Sie den Boden-pH-Wert. Die Hinoki-Zypresse benötigt einen pH-Wert von 4,5 bis 7,5. Im Gartenbau bezeichnet der pH-Wert den Säuregrad des Bodens. Ein pH-Wert von 7 ist neutral, was bedeutet, dass der Baum braucht alle verfügbaren Nährstoffe im Boden leicht zu absorbieren.

•Spray Ihren Baum für Spinnmilben. Als vorbeugende Maßnahme Sprühen Sie alle Oberflächen-Struktur mit gärtnerischen Öl während der Ruheperiode der Bäume (in der Regel November-April). Dies ist auf die Vermeidung von Problemen wirksam und die gärtnerischen Öle sind sicher.

• Entfernen alle Gliedmaßen beschädigt. In regelmäßigen Abständen snip alle beschädigt oder verfärbt Zweige des Baumes Gesundheit und Schönheit beibehalten. Es ist üblich in der Zypresse, aber kommt in der Regel die Verfärbung Form über - oder unter-Bewässerung.

•Let es wachsen. Die Hinoki-Zypresse ist eine langsam wachsende Pflanze. Warten Sie geduldig dafür zu entwickeln. Es ist relativ wartungsarm und hat einen Saatgut-Start. Solange Sie es regelmäßig Wasser und ihre Gesundheit pflegen, wird es gedeihen.

Tipps & Warnungen

  • Hinoki-Zypresse (Chamaecyparis Obtusa) ist einer der wichtigsten Holz Ressource Waldbäume in Japan.
  • Einige Bäume sind so dick und buschig, auch wenn es regnet der Baum nicht genug Wasser im Stamm bekommen kann (Sackleinen eingewickelt Wurzel) Kugel, wo Wasser lebenswichtig ist. Da der Baum Wurzelsystem breitet sich, wird dies weniger ein Problem.
  • Bewässerung ist weniger problematisch sind von November bis März, wenn der Baum ist inaktiv und das Wetter ist nass. Bewässerung ist ein wichtiges Anliegen während einer Reihe von heißen, trockenen Tagen.
  • Wann wird ein Baum gegraben und "Ballen & Burlapped" zu verkaufen, sind einige seiner Wurzeln geschnitten. Bis er neue Wurzeln in ihrem neuen Speicherort herstellen kann, muss der Baum genügend Wasser durch zu seiner Sackleinen Wurzelballen zu überleben.
  • Die meisten Probleme wachsen Bäume sind im Zusammenhang mit Wasser. Wenn Sie warten, bis braune Zweige angezeigt werden, könnte es zu spät sein. Machen Sie einen Ritual zu tränken.