Gewusst wie: Schließen Sie ein Leck In einer Gusseisen-Sanitär-Abflussrohr

Gewusst wie: Schließen Sie ein Leck In einer Gusseisen-Sanitär-Abflussrohr

Dieser Artikel zeigt wie man ein Leck in einer Gusseisen-Abflußrohr stecken. Diese undichte Stelle trat offenbar aufgrund eines Fehlers in Gießen.

Anweisungen

Ermittlung der Gegend, wo sich die undichte Stelle befindet. Sie möglicherweise führen Sie ein wenig Wasser in der Leitung, bis es undicht beginnt, um das Leck zu finden. Reinigen Sie und trocknen Sie den Bereich in und um das Loch so gut wie möglich. In diesem Beispiel ist das Loch groß genug, um einem Bolzen halten zu können.

•Gather Materialien. In diesem Fall ist die Montage einer Schraube, Flügelmutter, große Unterlegscheiben und eine Schaumgummi-Waschmaschine.

•Still sammeln Materialien. Diese eine ein Paket von Marine Epoxy. Nur mix dies zum Zeitpunkt, den er verwendet werden soll. Sie haben nur 15 Minuten offen Zeit bevor es beginnt zu richten. Über einen Zoll des Zylinders geschnitten Sie ab und kneten Sie es mit den Fingern bis gründlich vermischt. (Ca. 1 Minute)

•Work Blitz-Kopf durch das Loch in der Leitung. In diesem Fall konnte ich die Schraube in durch die Gosse Zugang der GAP zu setzen, die ich entfernt hatte. Öffnen Sie die Lochgröße mit einem Bohrer und bit bei Bedarf. Packen Sie einige Epoxy rund um die Schraube an der Außenseite des Rohres. Rutschen Sie die Moosgummi-Scheibe und die Metall-Waschmaschinen über diese und mit einer Mutter zu sichern. Dies zwingt den Epoxy in und um das Loch, wodurch eine gute Abdichtung. Es dauert und Stunde oder so für das Epoxidharz gründlich aushärten lassen, bevor Sie beginnen, den Abfluss wieder zu verwenden.

Tipps & Warnungen

  • Bei der Verwendung von zwei Teil-Epoxy achten Sie darauf, mischen es dann sofort verwenden. Es startet sehr schnell einrichten.
  • Waschen Sie Ihre Hände nach dem Umgang mit Epoxid- und Ihr Drain.