Wie Verwenden von Thompson Schutz auf Zedernholz

Der beste Weg zur Betreuung der Zeder-Holz ist durch Malen oder es zu beflecken. Thompson-Schutz ist eine qualitativ hochwertige Fleck, routinemäßig als einer der besten verfügbaren bewertet. Sie dauert drei Jahre, bevor die erneute empfohlen wird. Sei es ein Deck, Geländer oder andere Zwecke, Färbung des Materials wird das Leben des Holzes verlängern. Zedernholz hat natürlich eine Chemikalie, die macht es widerstandsfähig gegen verrotten und zerfallen. Die Behandlung bietet nur einen Widerstand, keine Heilung von Fäulnis und Zerfall, so Beflecken das Bauholz erheblich die Lebensdauer das Bauholz verlängern wird.

Anweisungen

Wie Verwenden von Thompson Schutz auf Zedernholz

• Alle Nägel und Schraubenlöcher vor Verfärbung abdecken. Eine Möglichkeit, dies zu tun ist, vom unteren Rand das Bauholz Schraube (wo Wasser fallen oder ruhen nicht). Sie können auch verwenden Holzkitt oder zu vertuschen oder füllen Sie jede Oberfläche Nagel oder Schraube Löcher abdichten.

• Abdecken, bis exponierten Stellen Sie wollen nicht mit Klebeband und Drop Tücher gefärbt haben.

•Stain des Holzes, ist dafür, dass es klar alle Trümmer. Tragen Sie eine dünne Schicht von Flecken auf das Holz auf und lassen Sie ihn trocknen. Nachdem der Fleck trocken ist, müssen Sie möglicherweise eine zweite Schicht gelten. Nachdem die letzte Schicht getrocknet ist, entfernen Sie alle Abdeckband und Drop Tücher.