Ist HGH schlecht für Sie?

Menschliches Wachstumshormon-Grundlagen

Menschliches Wachstumshormon wird von der Hypophyse im Körper abgesondert. Es ist ein sehr großes Protein, und es erreicht seinen Höhepunkt in der Adoleszenz. Der Körper weiterhin HGH machen aber im Rückgang der Beträge. An Alter 70, etwa macht der Körper etwa 25 Prozent der was er in seiner Jugend machte. HGH ist verantwortlich für das Wachstum des Körpers und ist sehr wichtig für die allgemeine Gesundheit. Der Körper macht HGH ist nicht schlecht für Sie, es ist notwendig. Regt die Hirnanhangdrüse produzieren mehr oder Hinzufügen eines synthetischen HGH zu den Blutstrom schädlich? Es kann sein.

Über die Counter-HGH

Fakt ist die meisten über die Theke-HGH Produkte sind nicht zur Arbeit gehen. Zunächst muss HGH injiziert und direkt in die Blutbahn geschickt wird, um richtig zu arbeiten. Zweite, injizierbares HGH, bekannt als GH, ist ein Medikament von der FDA zugelassen und erfordert ein Ärzte-Rezept. Medikamente sind rezeptfrei oral und begrenzt die Menge des darin enthaltenen Hormon. Jede Menge GH in ihnen Chance keine auf das Blut wegen der winzigen Betrag und die Tatsache, dass Magensäure es zerstören wird, bevor es metabolisieren kann zu machen. HGH zu erhöhen, indem man mehr als die empfohlenen Dosierung Leistungsindikator und Sie weiter Geld verschwenden und möglicherweise zu Ihrem Körper Schaden.

Synthetische HGH

Die injizierbaren GH, die erfordert, dass ein Rezept ist nicht das gleiche GH Körper macht, ist die synthetische. Es GH im Körper erhöht, aber es muss konsequent ergriffen werden, um einen Unterschied machen, und das ist eine sehr teure Angelegenheit. Eine Monate Versorgung mit synthetischen GH kostet tausend Dollar oder mehr plus die Arztbesuche und Lab Tests. Es muss jemand diese Ergänzung zu überwachen. Die langfristigen Auswirkungen sind nicht bekannt, und der Patient bewusst sein muss. Dies ist die schlechte Seite der HGH.

HGH-Nebenwirkungen

Menschliches Wachstumshormon Nebenwirkungen sind vielfältig. Auffassung, beginnt der Körper natürlich HGH zu unterdrücken und man muss sich wundern, warum es das tut. Wenn gibt es Nebenwirkungen, die es sehr gute Gründe, was, die der Körper tut, darf werden nicht fortgesetzt, hohes Maß an HGH zu machen. Nebenwirkungen haben aufgenommen, Gelenkschmerzen, Flüssigkeitsretention, irreversible Insulinresistenz, Arrhythmien, ungerade Knochenwachstum und Missbildungen, die Schließung der Hypophyse und Diabetes. Die schädlichen Auswirkungen werden in Menschen gesehen, die das Hormon zu missbrauchen.

Der HGH-Zyklus

Mit Hormonergänzungen spielen kann gefährlich sein und HGH ist keine Ausnahme. Hormone nicht allein handeln aber stattdessen interagieren mit einer Vielzahl von anderen Spielern innerhalb des Körpers. Der Aspekt des Hormons, dass Werke für Körper Gebäude auch und Gebäude schlanke Muskelmasse kann langfristige Auswirkungen verursachen, die zu diesem Zeitpunkt unbekannt sind.