Gas-Heizung-Anforderungen

Gas-Heizung-Anforderungen

Gas-Wasser-Heizungen sind ein wichtiger Bestandteil des modernen Lebens. Mit neuen, Energie effiziente Modelle wie tankless Warmwasserbereiter auf dem Markt, denken Sie vielleicht über das ersetzen Ihre alten Einheit für eine, die Ihre Energiekosten senken wird. Es gibt jedoch einige Anforderungen, die Sie haben zu prüfen, bevor Ihr älteres Gerät durch ein neues ersetzt. Die Anforderungen variieren, je nachdem wo Sie leben.

Genehmigungen und Kontrollen

In den meisten Regionen muss Regierung Rechtsvorschriften eine Genehmigung vor dem Installieren oder Ersetzen einer vorhandenen Gas-Heizung Einheit. Rufen Sie Ihre lokale Stadt oder Grafschaft Aufbau Abteilung vor dem Kauf einer Einheit, so dass Sie die Regeln und Vorschriften bewusst sind. Darüber hinaus erfragen Sie verbindlichen Eingangsprüfungen, weil diese in der Regel benötigt werden, sobald eine neue Einheit installiert oder ersetzt wird.

Lage

Die Lage ist ein wichtiger Faktor, die Sie beim Installieren oder Austauschen einer Gas-Heizung-Einheit zu berücksichtigen. Es gibt explizite Richtlinien, die Sie, hinsichtlich Ihrer Einheit Lage befolgen müssen. Beispielsweise sind im freien Verbrennung Luftkammern für Einheiten, die drinnen installiert sind. Andere sitzen in geschlossenen Außenbereichen und gibt es Regelungen, die speziell auf die beengten Platzverhältnissen beziehen.

Entsprechenden Öffnungen

Klein, Kleiderschrank-wie Bereiche Haus normalerweise Wasser-Heizungen und es gibt bestimmte Anforderungen, die auf engstem Raum beziehen. Entsprechenden Öffnungen und Anschlüsse sind obligatorisch.

Erdbebengebieten

In Regionen, wo Erdbeben verbreitet sind, muss Rechtsvorschriften in der Regel Erdbeben Riemen um Ihren Boiler zu installieren. Du musst die Riemen an zugelassenen Stellen zu platzieren und Inspektor prüft wahrscheinlich die Riemen um sicherzustellen, dass sie rund um das Gerät zum Zeitpunkt der Prüfung richtig platziert werden.

Isolierung und Ventile

In vielen Regionen wird Rohrisolation benötigt, um zu verhindern, dass die Kanäle im Winter einfrieren. Eine Abnahmestelle abstellt Ventil ist auch obligatorisch, da ein Überströmventil Druck und Temperatur ist. Die meisten installierte Einheiten verfügen bereits über diese im Ort und Funktion entsprechend den Angaben des Herstellers.