Wie man Reis für Keimen erhöht Ernährung

Wie man Reis für Keimen erhöht Ernährung

Obwohl es einen bitteren Geschmack hat, sind die ernährungsphysiologischen Vorteile der gekeimten, auch bekannt als Auswuchs, brauner Reis zahlreich. Es ist leichter verdaulich, daher ist es eine sehr sinnvolle diätetische Ergänzung für diejenigen, die eine geschwächte Verdauungssystem haben. Brauner Reis ist reich an B-Vitaminen auch, und es hat einen niedrigen glykämischen Index, was bedeutet, dass es hilft, um den Blutzuckerspiegel zu regulieren, ist daher sehr hilfreich für Menschen, die mit Diabetes leiden. Nach elements4health.com aus ist die gekeimten brauner Reis reich an Moleküle als acylierte Steryl-Beta-Glukoside (ASGs), die auf Diabetische Enzyme, Stärkung der körpereigenen Anti-Diabetische Mechanismen bekannt.

Anweisungen

• Spülen Sie den braunen Reis und durch sie sanft mit den Fingern entfernen Schmutz, Staub, usw. gehen.

• Setzen Sie den Reis in die flache Schüssel und fügen Sie genug Wasser, um die Oberfläche des Reises zu decken.

• Tauchen Sie den Reis in diesem Container für 12-18 Stunden. Drücken Sie ein paar Körner zwischen Ihre Finger und Daumen zu überprüfen, ob es Erweichung ist. Fügen Sie mehr Wasser während dieser Zeit, wenn nötig.

• Nach Beendigung der Reis einweichen, spülen Sie ihn unter einen laufenden Wasserhahn in das Sieb. Das Leinentuch nass, und die Unterseite der Schüssel ausrichten, die der Reis, in einweichen worden verwenden. Verbreiten Sie den Reis darauf zu, dann legen Sie das zweite Stück Leinen, auch nass, an der Spitze. Sie können mehr Wasser obenauf streuen, wenn die Leinen Tücher werden trocken.

• Keimen brauner Reis für ein oder zwei Tage. Entfernen Sie aus den Tüchern, spülen, und lassen Sie ihn für ein paar Minuten in ein Sieb zu begleichen.

Tipps & Warnungen

  • Mischen Sie die gekeimte Reis mit anderen Auswuchs Samen und Körner, seinen bitteren Geschmack verwässern. Verwenden von Mirin gewürzt, süß Reiswein, als Gewürz, um es zu versüßen.