DIY-Pflanze-Container

DIY-Pflanze-Container

Container-Gartenarbeit bietet Ihnen die Flexibilität, Ihre Pflanzen drinnen oder im Freien zu bewegen, und ist eine Option für Gärtner mit begrenztem Platz. Statt Kauf ein Array von Töpfe bei Ihrem lokalen Speicher für Haus und Garten, können Sie eigene Elemente machen, die Sie wahrscheinlich schon. Recyceln Sie alte Milchkannen, Dosen und Gläser in attraktiver und nützlicher Pflanzer. Darüber hinaus sind diese Elemente einfach zu schmücken jedes Dekor zu ergänzen. Erstellen von DIY Pflanzer ist ein einfaches Projekt, das hilft, einige grüne zu sparen, während grün leuchten.

Anweisungen

• Spülen und trocknen Sie Ihre Container komplett.

• Verwenden Sie Löcher Ihre Bohrer oder einem Schraubenzieher, drei bis vier kleine Entwässerung Sack in der Unterseite des Behälters. Bei Verwendung von einem Kunststoff Krug verwenden Sie Ihre Schere oder Messer den oberen Teil der Kanne bis knapp unter den Griff abzuschneiden. Versuchen Sie nicht zu Entwässerung Löcher in Gläsern zu machen.

•Paint der Außenseite des Behälters mit Handwerk Farbe oder Sprühfarbe. Sie können auch einen Sprühkleber verwenden und decken Sie den Container mit Scherenschnitte für einen Decoupage-Look.

•Allow die Farbe oder Leim vollständig trocknen; Lesen Sie die Anweisungen auf dem Produkt für Trockenzeiten.

•Spray der Behälter mit der Dichtstoff Verschleiß oder Regen Schaden zu verhindern. Das Produkt-Schilder zum wie nah die Dose auf den Container gezogen werden. Der Dichtstoff vollständig trocknen lassen oder über Nacht zu ermöglichen.

• Legen Sie eine kleine Schicht (1 Zoll dick oder so) von Kies in den Boden des Containers.

•Fill unten 1/3 des Behälters mit Blumenerde Boden und legen Sie Ihre gewünschten Pflanze in den Topf. Füllen Sie den Topf den Rest des Weges mit Blumenerde und tupfen Sie die Erde um die Pflanze vorsichtig.

Tipps & Warnungen

  • Kleine Dosen können leicht als Kraut-Container verwendet werden.