Was tun bei einem Buchclub-Treffen

Allein mit einem guten Buch zu sein, ist eine gute einsame Tätigkeit. Es ist auch gut, wenn eine Gruppe von Menschen zusammenkommen und ihre Gedanken im Zusammenhang mit neuesten Angebot des Autors zu diskutieren kann. Diese Art der Interaktion eignet sich für jede Art von Buch, sei es ein Rätsel, politische Sachbücher oder die neuesten Anleitungen auf Beziehungen. Es gibt bestimmte Dinge, die ein Buch-Club-Mitglied tun kann, um ein Buchclub-Treffen das meiste herauszuholen.

Bedeutung

Buchgemeinschaften können Leser erweitern die Erfahrung des Buch lesen und vielleicht bringen noch mehr in das nächste Buch, das gelesen wird. Leser bekommen die Wörter durch fremde Augen zu sehen.

Zeitrahmen

Das Treffen sollte die letzten 2 Stunden, aber nicht mehr als 3. Erstgespräch und miteinander vertraut immer warten. Abendessen sollte etwa eine Stunde dauern. Der Großteil der Buch-Diskussion wird kombiniert mit Dessert. Dadurch können mindestens 45 Minuten für die Buch-Diskussion. Dies liegt auch an den Moderator Diskretion.

Größe

In der Regel ist zwischen 5 bis 12 Personen eine gute Größe für ein Buchclub-Treffen. Weniger würde die Diskussion auf nur wenige Gesichtspunkte beschränkt. Mehr würde dazu führen, dass das Treffen in verschiedene Tangenten gehen weg ohne Rückkehr nach originellen Ideen.

Identifikation

Das Buch zu lesen. Das klingt wie unnötige Anleitung, aber viele Mitglieder beitreten Clubs für eine Vielzahl von Gründen. Das Buch zu lesen ist nicht immer für jeden von größter Bedeutung. Dies beeinträchtigt den Erfolg des Treffens. Lesen das Buch stellt sicher, daß es genügend Gesichtspunkte zu haben Sie eine mitreißende Unterhaltung und schaffen Sie eine provokative Umfeld zu. Ziele für einzelne Kapitel vor der Sitzung abschließen, um sicherzustellen, dass eine ganze Nacht-Sitzung ist nicht erforderlich, um das Buch fertig zu machen. Forschung des Autors. Dadurch wird die Diskussion oft eine weitere Schicht hinzugefügt. Der writer's Inspiration für ein Buch oft hat seine eigene Geschichte der Diskussion würdig. Ein Autor für ein Buch vorgestellten in Oprah's Book Club wurde gescholten, zum Integrieren von Fiktion in was wurde als eine wahre Geschichte gefördert. Der Autor gab später Fehlverhalten, aber seine wirkliche persönliche Geschichte werden sogar mehr als das Buch provokativ. Seine Geschichte war das Thema von vielen Buch-Club-treffen. Vermischen sich mit den Mitgliedern. Menschen sind eher tiefere Gespräche mit Menschen haben, die sie ein gewisses Maß an Vertrautheit mit haben. Buchklub-Kollegen kennenzulernen und zu Beginn die Diskussion das Feedback mehr Bedeutung haben.

Warnung

Pünktlich ankommen. Dies ist besonders wichtig, mit einer großen Gruppe. Buch-Club-treffen haben viel Struktur. Die erste Ankunft aller Mitglieder muss innerhalb von einem 15 - 20-Minuten-Fenster in Reihenfolge für die Besprechung im Zeitplan zu bleiben. Es ist schwierig, Informalität aufrechtzuerhalten, die für die Mitglieder zu fühlen, sprechen über das Buch benötigt wird, sowie alle zugehörigen Themen während Gefühl die Pistole auf Zeit Fristen einzuhalten. Um dieses Gefühl zu vermeiden, planen Sie den Tag gut und achten Sie darauf, rechtzeitig ankommen.