Was ist das niedrigste Niveau der normalen Prolaktin?

Prolaktin ist ein Hormon, das von der Hypophyse abgesondert. Es wird produziert, wenn ein chemisches Signal, von einem kleinen regulatorische Zentrum des Gehirns gesendet wird, den Hypothalamus genannt. Extreme Belastungen Prolaktin sind oft symptomatisch für Krankheiten des reproduktiven Systems.

Überlegungen zur

Es gibt keine definitive niedrig normalen Prolaktin-Niveau. Es gibt erhebliche Unterschiede zwischen den Geschlechtern und priorisierten bei schwangeren Frauen. Eine Lesung von zwischen 3 und 30 Nanogramm pro Milliliter gilt im Allgemeinen ein Normalbereich für beide Geschlechter laut Mark Perloe von iVillage Gesundheit.

Bedeutung

Prolaktinspiegel sind oft gemessen, um die Ursache von Impotenz bei Männern und unregelmäßige Menstruation bei Frauen, isolieren nach Ari S. Eckman MD der Johns-Hopkins-Universität. "Hohe Prolaktin können bedeuten ein Hypophyse Tumor vorhanden ist," nach Healthwise.

Testen

Viele externe Faktoren beeinflussen Prolaktinspiegel. Lesungen sind je nach Tageszeit unterschiedlich und sind von Faktoren des Lebensstils wie den letzten Geschlechtsverkehr oder auch Protein-Ebene in Mahlzeiten beeinflusst. Viele Medikamente wirken sich auch Ergebnisse.