Gewusst wie: schwarze Wasserleitungen Größe

Schwarze Kunststoffrohre, die zu Ihnen nach Hause kommen sind größer als die Versorgung mit Wasser-Leitungen. Diese schwarzen Rohre werden für die Abwasser-Entwässerung innerhalb des Hauses und auf der Straße. Ältere Häuser verwenden Gussrohre, die neigen, Rosten und im Laufe der Zeit verschlechtern, wodurch teure Reparaturen. Schwarze Kunststoffrohre sind billiger, und sie werden viel länger dauern. Sie können herausfinden, die richtige Größe für Ihr Zuhause mit ein paar einfache Berechnungen.

Anweisungen

•Calculate Ihren Wasserverbrauch. Verwenden Sie die Referenz-Chart auf der Plumbingbasics.com-Website (http://www.plumbing-basics.com/drainage/sizing.htm
), berechnen Sie Ihren Gesamt-Wasserverbrauch im Haus durch Addition aller verschiedenen Einheiten, die Wasser zu verwenden. Eine Badewanne ist beispielsweise zwei Einheiten, während eine Toilette sechs ist, und eine Gruppe der gesamte Badezimmer (Badewanne/Dusche, Waschbecken und WC) acht Einheiten ist.

•Determine die Rohrgröße vertikalen Abfluss. Wenn Ihre Gesamtzahl der Wasser-Einheiten zwei ist, können Sie eine 1 1/2-Zoll-Abflussrohr. Wenn Ihr insgesamt auf neun oder weniger (nicht einschließlich Toilette) springt, dann können Sie ein 2-Zoll-Rohr. Jedoch musst haben Sie eine Toilette oder bis zu 35 Stück in Wasser, dann du ein 3 oder 4-Zoll-Rohr zu verwenden.

•Determine die Größe des Ihr Abflussrohr zur Straße. Ihr Straße Drain muss entweder die gleiche Größe wie Ihre vertikale Abflussrohr, oder eine Nummer größer, für den ordnungsgemäßen Ablauf sorgen. Die Mindestgröße für ein Abflussrohr zur Straße ist 3 Zoll, während für Häuser mit mehreren Toiletten eine 4 oder 5-Zoll-Abflussrohr, das zusätzliche Wasserverbrauch, abhängig von der Gesamtzahl der Wasser-Einheiten im Haus unterzubringen erforderlich sind. Ein 5-Zoll-Rohr Fassungsvermögen bis zu 324 Wasser Einheiten, so dass nur für sehr große Häuser empfohlen wird.