Bäume in angehobenen Betten

Bäume in angehobenen Betten

Erhöhten Bett Garten oder Garten Betten über dem natürlichen Gelände gebaut, Bäume und Gärtnern zu profitieren. Erhöhte Betten Hinzufügen verschiedener Höhen, Texturen und Kontraste, das Auge zu erfreuen. Funktional, bieten höhere, leicht erreichbare erhöhte Betten bessere Ergonomie. Boden im angehobenen Bett entwässert effektiver erwärmt früher im Frühjahr und Wurzel-Gefährdung kargen Boden verhindert. Mit ein wenig Planung können Landschaft und Obstbäume gedeihen in angehobenen Betten.

Angehobenen Boden Bett

Das grundlegendste erhöhte Garten Bett ist der Boden. Angehobenen Boden Betten bestehen aus geneigten, 6 bis 8 Zoll Hügel des Bodens vermischt mit Kompost, Torfmoos oder Dünger. Boden-Betten sollten zwischen 2 1/2 und 5 Fuß breit messen. Umgeben von den Boden-Betten mit Zugangsbereiche mindestens 24 Zoll breit. Boden-Betten eignen sich für kleinere Baumarten.

Unterstützten erhöhten Betten

Größere Bäume können verlangen, dass mehr Speicherplatz als erhöhten Boden Betten leisten kann. Umgebenden Strukturen hergestellt aus Holz, Kunststoff, Felsen oder Backstein Surround unterstützt ausgelöst Betten. Unterstützte erhöhte Betten können größer als 5 Fuß breit sein. Der University of Minnesota empfiehlt die Verwendung von unbehandelten, Rot-beständigen Holz wie Zeder, um eine Stützkonstruktion zu konstruieren. Sobald Bretter mit Deck Schrauben verbunden sind, füllen Sie das Bett mit geänderten Boden. Unterstützte erhöhte Betten bietet Platz für größere Baumarten wie keine abfallenden am Rand das Bett erforderlich ist.

Landschaftsbau Bäume

Viele Baumarten verträgt keine schlecht durchlässige, feuchte Böden. Nach North Carolina State University Cooperative Extension Service ist es immer besser, Bäume zu Pflanzen, in gewissem Sinne als zu tief Einpflanzen und riskieren Exposition gegenüber gesättigten Boden angehoben. Gemeinsamen Landschaftsbau Bäume besonders anfällig für naß Erde gehören blühende Hartriegel (Cornus Florida), Kolorado-Tanne (Abies Concolor), Zucker-Ahorn (Acer Saccharum) und Weymouthskiefer (Pinus Strobus). Erhöhte Betten können zur Beseitigung der Schäden aus dem nassen Boden. Wenn im erhöhten Bett Landschaftsbau Bäume zu Pflanzen, ist die Tiefe Pflanzung der wichtigste Aspekt. Um in einem 10-Zoll-hohe erhöhten Bett Pflanze, Graben Sie ein Loch die gleiche Tiefe und zwei-bis dreimal so breit wie der Wurzelballen des Baumes. Nach dem Ausfüllen in das Loch, empfiehlt der North Carolina State University Cooperative Erweiterung Service bilden eine Barriere für 4 bis 6-Zoll-Boden rund um den Baum Tropf Zone Stichwahl zu minimieren.

Obstbäume

Schlecht durchlässige Boden stellt ein besonderes Risiko für Obstbäume wie Kirschen, Pfirsiche und Nektarinen. Pflanzung von erhöhten Bett bietet eine Lösung für dieses Problem als erhöhten Betten Trocknen schneller und bieten bessere Entwässerung. Betten sollten mindestens 6 bis 8 Fuß breit und 8 bis 10 Zoll hoch. Die Universität von Ohio empfiehlt zur Änderung des Bodens mit organischer Substanz vor dem Einpflanzen und Anwenden von 1 bis 2 Zoll von Mulch auf die Liegefläche.

Einbinden von vorhandenen Bäumen

Obwohl es eine Herausforderung sein kann, können Sie eine vorhandene Struktur in ein neues erhöhten Bett integrieren. Der Texas A & M Agrar-Life Extension empfiehlt platzieren einen Kreis von Metall Kante um den Baum, Boden und Mulch vom Kofferraum zu halten. Lassen Sie so viel Platz wie möglich zwischen den Kanten und den Baumstamm. Fügen Sie keine zuviel Boden oben auf etablierten Baumwurzeln, obwohl, wie dies kann beschädigen oder sogar, Pflanzen töten.