Wird ein Holzofen mit einem acht-Zoll-Ofenrohr reduziert ab sechs-Zoll Make Rauch?

Wird ein Holzofen mit einem acht-Zoll-Ofenrohr reduziert ab sechs-Zoll Make Rauch?

Bei der Installation einer neuen Holzofen in Ihrem Haus mit einem vorhandenen Ofenrohr, manchmal werden Sie feststellen, dass der Rauchfang auf ist die Rückseite des Ofens einen anderen Durchmesser als die Leitung im Haus. Dies ist eine einfache Lösung. Mithilfe eines Reduzierstücks, Ort 6 Zoll Ende auf der Rückseite der Rauchfang Holzofen, weil die meisten Holzöfen einen 6-Zoll-Rauchfang verwenden, und schließen Sie das 8-Zoll-Ende das Entlüftungsrohr. Das löst das Problem der Anpassung der Holzofen für das Ofenrohr. Der Druckminderer erstellen nicht mehr Rauch als das, was aus dem Holz beim Brennen kommt.

Grünes Holz

Die Größe des Rohres hat nichts zu tun mit Herstellung Rauch beim Brennen Holz, solange die Klappe geöffnet ist. Das Rohr zieht die Abgase aus dem Holzfeuer, weil Hitze natürlich steigt. Um eine effiziente Feuer zu erstellen, beginnen Sie mit ein kleines heißes Feuer, das Rohr zu wärmen. Fügen Sie Holz, sobald das Rohr warm ist. Was verursacht Rauch, ist Holz, das nicht voll gewürzt ist. Grünes Holz oder frisch geschnittenen Holz, werden nicht gut wie trocken oder erfahrene Holz brennen. Grünes Holz produziert Rauch und Luftverschmutzung – nicht, weil die Leitung von 8 auf 6 Zoll reduziert.

Nasses Holz

Nasses Holz verwenden, ist eine andere Ursache des Rauchs beim Brennen von Holz. Halten Sie für effiziente Holzverbrennung Holz in einem Schuppen oder eine Plane gedrückt gehalten oder um zu verhindern, dass die Winterstürme weht die Plane aus Holz aufgebunden berücksichtigt. Kaufen Sie planen, die kommen mit der Metallringe und große verzinkte Pflöcke "Plane Nagel in den Boden" zu verwenden. Außerdem sicherstellen Sie, dass das Ofenrohr sauber vor Beginn des Winters Verwendung von Ihrem Holzofen. Kreosot Aufbau in das Ofenrohr kommt von zuviel nass oder grün Holz brennen, oder das Feuer nach unten zu viel Dämpfung. Mieten Sie einen Schornstein Pinsel und Erweiterung zum Reinigen Ihrer Ofenrohr jährlich-- oder rufen Sie in einen Schornsteinfeger, die Arbeit für Sie tun.

Behandeltem Holz

Brennen der behandelten Hölzer ist nie eine gute Idee. Neben dem Erstellen von Rauch, sein der Rauch, der aus dem Schornstein kommt voll von Giftstoffen erstellt, wenn die Chemikalien, die zur Behandlung von Holz verbrennen. Dies gilt auch für brennende laminierte Wald mit Kleber, Kunststoffe, farbigen Zeitschriften oder Zeitungspapier. Giftig beim Verbrennen sind die Chemikalien in Klebstoffe und Druckfarben verwendet. Verwenden Sie Holzwolle, Kiefer anzünden oder Tannenzapfen als Material um das Feuer zu starten.

Gewürz-Holz

Wenn Sie Ihr eigenes Holz geschnitten, wissen Sie ob es oder nicht gewürzt ist. Abgeschossenen oder totes Holz ist bereits gewürzt und in der Regel nur erfordert zerschneiden. Achten Sie auf abgeschossenen oder totes Holz für Termiten und andere Fehler. Während hier können Sie können brennen, stellen Sie sicher, dass fernhalten Sie dieses Holz von Ihres Hauses, um den Befall zu vermeiden. Nur das Holz müssen Sie verbrennen, wenn es "Fehler" Holz bringen. Lassen Sie frisch grünes Holz Alter und Jahreszeit mindestens fünf bis sechs Monate vor dem Brennen. Holz für ein Jahr gewürzt wird ist am besten und sauber brennen und heiß ohne viel Rauch zu erstellen.