Verwendung von Rizinusöl für eine Erkältung in ein Baby

Rizinusöl, abgeleitet von der Castor Bean ist eine Zutat, die üblicherweise in Seifen, Druckfarben und Kunststoffe und wird auch geglaubt, um medizinische Eigenschaften zu haben. Für vergangene Generationen bleiben die Erinnerungen an tägliche Dosen von Rizinusöl alles zu lebendig. Glücklicherweise ist für unsere Geschmacksnerven topischer Anwendung von Rizinusöl populärer heute. Rizinusöl, reduziert Entzündungen und Staus, die das Elend der Erkältung hinzu. Denn es ist eine natürliche Substanz ungiftig ist es sicher für die Verwendung mit Säuglingen und Kleinkindern.

Anweisungen

• Verringerung der Verkehrsüberlastung durch ein Wattestäbchen, getränkt in Rizinusöl innerhalb des Kindes Nasenlöcher sanft zu reiben.

• Platzieren Sie einen Cent große Tropfen Rizinusöl auf Ihrem Palm und reiben Sie es auf des Babys Brust und Bauchbereich lockern Brust Staus und Hilfe bei der Atmung.

• Stellen eine Rizinusöl-Pack. Falten Sie Wolle oder Baumwolle Stoff mehrmals und saugen sie in Rizinusöl. Verwenden Sie eine ausreichende Menge an Stoff, um das Öl für mehrere Anwendungen enthalten. Stellen Sie sicher, dass der Stoff aber nicht triefend feucht ist. Wenden Sie dieses Pack auf der Brust, Staus zu lockern. Abdominale-Anwendungen von Rizinusöl Packs erwiesenermaßen auch des Immunsystems durch Steigerung der Produktion von Lymphozyten.

• Wenden Sie Rizinusöl auf den Bauch, wenn das Baby einen engen Bauch nach dem Essen hat bzw. Blähungen ist.

• Tragen Sie einen Cent große Tropfen Rizinusöl auf Schnitte oder Kratzer und reiben Sie es. Das Rizinusöl wirkt als ein Desinfektionsmittel und fördert die Heilung.