Ursachen des Schnarchens bei Erwachsenen

Ursachen des Schnarchens bei Erwachsenen

Wenn Sie Schnarchen, würde Sie wahrscheinlich gerne wissen, wie zu stoppen. Zu Ihrem Problem Schnarchen ein Ende zu setzen, bedeutet keine weitere Ellbogen in die Rippen während der Nacht, keine weitere Klagen von Ihrem Partner am Morgen und mehr erholsame Nächte Schlaf für Ihre gesamte Familie. Umgang mit einem Problem Schnarchen beginnt mit der Ermittlung der Ursache.

Arten von Schnarchen

Die Art, wie, die Sie Schnarchen, kann helfen, die Ursache zu diagnostizieren. Wenn Sie Schnarchen, wenn Sie den Mund geschlossen ist, ist Sie ein Problem mit deiner Zunge Position wahrscheinlich verursacht. Gewebe in und um den Hals verursacht Schnarchen mit offenem Mund. Dies kann auch durch eine Erkältung oder Allergie verursacht werden. Wenn Sie Schnarchen, wenn Sie auf dem Rücken liegen, können Ihre Schlafgewohnheiten Position und Lebensstil die Ursache sein. Schwere Schnarchen Schnarchen ist, das in allen Stellungen auftritt, und es ist in der Regel durch eine zugrunde liegende Erkrankung wie Schlaf-Apnoe oder der Form Ihrer Atemwege und nasalen Durchgänge verursacht.

Unkontrollierbare Ursachen

Einige Ursachen des Schnarchens können nicht geholfen werden. Vererbung kann eine Rolle spielen. Wenn Sie mit großen Polypen, einen schmalen Hals oder sogar einem weichen oder Gaumenspalte geboren sind, sind Sie anfälliger für Schnarchen als jemand anderes. Männer sind auch anfälliger für Schnarchen, aufgrund der engen Luftwege. Alter kann auch dazu führen, dass Schnarchen; Je älter Sie sind, desto schmaler Hals ist.

Steuerbare Ursachen

Saisonale Allergien und Erkältungen verursachen Schnarchen wie Ihre Atemwege mit Staus blockiert werden. Obwohl Sie möglicherweise nicht in der Lage, zu verhindern, dass eine Erkältung oder eine Allergie haben, können Sie das Problem durch die rezeptfreie Medikamente manchmal verhindern. Ihr Gewicht kann auch Schnarchen verursachen. Menschen, die übergewichtig sind, haben mehr Fettgewebe rund um ihre Kehlen, die die Atemwege verengen und Schnarchen verursachen können. Auch wenn Sie nicht übergewichtig sind, kann wird aus der Form verursachen Schnarchen, wenn die Muskeln in Ihrem Hals und Nase niedrigen Muskeltonus haben.

Schlaf-Position

Schnarchen kann durch die Position verursacht werden, in denen Sie schlafen. Ihre Atemwege kann durch die Haut um den Hals blockiert werden, wenn Sie flach auf dem Rücken schlafen. Wenn Sie regelmäßig flach auf dem Rücken schlafen und ein Problem Schnarchen haben, sollten Sie Umschulung Ihren Körper schlafen auf Ihrer Seite. Legen Sie einen Körper-Kissen hinter Ihrem Rücken, während Sie schlafen, so dass Sie auf den Rücken Rollen können nicht. Es dauert ein paar Nächte, Ihr Körper auf diese neue Schlaf-Position zu umschulen.

Schlaf-Apnoe

Während viele Schnarchen als einfach Unannehmlichkeiten oder Belästigung anzuzeigen, kann es das Zeichen für eine schwerwiegende Erkrankung namens Schlafapnoe sein. Schlafapnoe ist eine Obstruktion atmen, das auftritt, wenn schmale Airways während des Schlafes blockiert sind. Mit anderen Worten, wird eine Person mit Schlaf-Apnoe wirklich stoppen Atmung kurzzeitig mehrmals während der Nacht. Schnarchen ist, zwar nicht das, was Sie zu atmen aufhören verursacht schwere Schnarchen ist das häufigsten Zeichen für die Erkrankung, was Leben sein kann drohen, wenn sie unbehandelt.

Prevention-Lösung

Versuchen Sie, abnehmen, schlafen auf Ihrer Seite oder erhöhen Ihren Kopf um Schnarchen zu reduzieren. Nicht Alkohol trinken oder eine Schlaftablette oder Muskel-entspannende Medikamente direkt vor dem Schlafengehen nehmen. Verwenden Sie einen Decongestant, um Ihre Nase oder Allergie Medikamente mit saisonalen Allergien löschen. Diese einfachen Behandlungen können leichte bis mittelschwere Schnarchen Symptome reduzieren.