Kräuter zur Behandlung der Peyronie Krankheit

Kräuter zur Behandlung der Peyronie Krankheit

Peyronie Krankheit ist eine unglückliche Zustand, in dem ein Wachstum von fibröse Plaques in das weiche Gewebe des Penis ansammelt. Dies kann eine Krümmung des Penis, Schmerzen und Schwierigkeiten beim Geschlechtsverkehr führen. Zwar gibt es keine Heilung für Peyronie, gibt es mehrere chirurgische oder medizinische Mittel, die möglicherweise hilfreich aber sind als letztes Mittel gesehen. Es gibt einige pflanzliche Heilmittel, die möglicherweise zu verringern oder die Beschwerden lindern helfen. Konsultieren Sie Ihren Arzt bei den ersten Anzeichen dieser Erkrankung und vor dem Hinzufügen der Supplementierung.

Geschichte

Die Krankheit wurde zuerst im frühen 16. Jahrhundert und wurde offiziell im Jahre 1743 durch den Arzt François Gigot De La Peyronie benannt. Er beschrieb den Patienten als "Rosenkranz von Narbengewebe eine positive Krümmung des Penis bei der Erektion verursacht." Als der noch gab es keine Heilung für die Bedingung gefunden.

Kreislauf-System

Ihre beste Wette ist, die wichtigsten Symptome der Krankheit statt Vertrauen eine unbewiesene Heilung zu behandeln. Hier sind ein paar Kräutern behandeln eine stagnierende Kreislaufsystems, die Ihren Penis Plakette Aufbau verursacht haben können. Ginkgo Biloba ist bekannt für seine Fähigkeit zur Verbesserung der Durchblutung im ganzen Körper. Versuchen Sie, unter 40 mg Ginkgo biloba dreimal am Tag. Sibirischer Ginseng hilft um die körpereigenen Zirkulation neben der Verbesserung der Funktion des Penis zu stimulieren. Nehmen Sie eine 300-mg-Dosis täglich für 6 Wochen zu einem Zeitpunkt. Nehmen Sie 40 Tropfen eine Tinktur aus Heidelbeeren dreimal täglich zur Verbesserung der Durchblutung und Stärke in den Venen und Kapillaren hergestellt. Diese Mittel können in einem natürlichen Lebensmittel-Geschäft gekauft werden und können alle zur gleichen Zeit verwendet werden.

Körper-Plaque-Entfernung

Da es die Bildung von Plaque in den Penis, die zur Peyronie führt ist, gibt es möglicherweise eine Korrelation mit dem Entfernen der arterielle Plaque und eine Verbesserung in Peyronie. Hier sind ein paar Kräuter, die in diesem Bestreben unterstützen können. Der Kraut-Weißdorn hilft beim Entfernen von Plaque Blockaden durch die Erweiterung der Blutgefäße. Nehmen Sie eine Ergänzung der Weißdorn in eine 150-mg-Dosis dreimal täglich. Schachtelhalm kann zum Entfernen von Plaque Stärkung die Wände der Arterien und Venen im Körper verbessern. Es ist auch reich an Kieselsäure, die die Grundlage für eine Peyronie homöopathische Mittel ist (siehe Abschnitt 4). Nehmen Sie eine pflanzliche Schachtelhalm Tee täglich mit 2 g Ackerschachtelhalm pro Tasse Tee. Obwohl kein Kraut, ist die vitaminlike Coenzym Q10 äußerst wichtig, da die Venen stärken und der angesammelte Plaque reinigen kann. Nehmen Sie eine 100-mg-Dosis pro Tag. Diese Substanzen können gemeinsam beginnen, die Plakette aus dem Körper zu befreien und zusammen mit den Kräutern in Abschnitt 2 getroffen werden können.

Homöopathische Heilmittel

Während der Einnahme der pflanzliche Heilmittel (die getroffen werden können, solange Sie wünschen, mit Ausnahme von Ginseng), können Sie auch homöopathische Mittel, um die Kondition verbessern. Zwei Mittel, die gerüchteweise verbreitet sind, helfen, Peyronie Krankheit sind Kieselsäure und Fluoric Säure. Gab es sehr wenig dokumentierte Belege über diese zwei homöopathischen Behandlungen in Verbindung Peyronie, sondern da gibt es fast keine Chance, Schaden mit homöopathischen Heilmittel, es ist einen Versuch Wert. Versuchen Sie die beiden zusammen auf eine geringe Wirksamkeit von 3 X (wobei x gleich 10 mal die Norm homöopathische Potenz) für 2 Wochen und dann stoppen Sie und warten Sie, ob es gibt Ergebnisse. Secale kann ein anderes Hilfsmittel hilfreich sein, da es träge Zirkulation und Blutgerinnseln hilft. Versuchen Sie 6 x oder weniger dreimal täglich eine kleine Dosis und sehen Sie, ob die Symptome verbessern.

Warnung

Es gibt viele Behauptungen im Internet über Peyronie Heilung. Eine Website insbesondere die Peyronie Krankheit-Institut, sieht aus wie ein Betrug von oben nach unten. Trauen Sie sich nicht in diese Forderungen, wenn Sie die Unterstützung Ihres Arztes haben.