Aloe Pflanze wässern

Aloe Vera-Pflanzen sind leicht zu pflegen. Sie sind daran gewöhnt, Klimata, die heiße und Dürre anfällig sein kann. Aus diesem Grund erfordern sie nicht so häufig wie andere Pflanzen wässern. Über die Bewässerung ist eine gängige Methode um den Pflanzenschutz zu ruinieren. Die Menge des Wassers und die Häufigkeit von Wässern, abhängig von der Saison. Aloe Vera benötigt mehr Wasser in den Sommermonaten als im Winter.

Anweisungen

•Allow die Erde zwischen dem wässern vollständig trocknen. Testen Sie die Erde mit dem Finger; Es sollte vor dem Gießen wieder trocken sein.

Des Wassertanks der Boden der Aloe Vera Pflanze leicht im Winter. Während der Wintermonate die Pflanze geht ruhenden und benötigt deutlich weniger Wasser als in wärmeren Monaten. Es dauert etwa 2 bis 3 Tage für den Boden zu trocknen.

• Komplett Einweichen des Bodens in den Sommermonaten. Bewässerung sollte etwa alle 7-10 Tage auftreten.

Tipps & Warnungen

  • Verwenden eines Kaktus-Bodens für die Bepflanzung ein Aloe-Vera. Die Pflanze erfordert eine Erde, die gut entwässert.
  • Über die Bewässerung ist ein häufiger Fehler mit Aloe Vera Pflanze gemacht; Denken Sie daran, nur Wasser, wenn der Boden völlig trocken ist.