Problembehandlung bei eine Danby Silhouette

Problembehandlung bei eine Danby Silhouette

Danby Silhouette Wine Cooler Kühlschrank bietet Platz für bis zu 27 zum Chillen befeuchteten 750-Milliliter-Flaschen Wein. Es bietet einen Temperaturbereich von 39 Grad Celsius bis 64 Grad Fahrenheit, sowie sieben emailliert schwarz-Draht-Regale. Ein blauer LED-Dispenser innen Licht erhöht die Sichtbarkeit und die einteilige getönte Hartglas Tür verfügt über eine Kindersicherung für die sichere Aufbewahrung. Die Danby Silhouette kann als freistehende Einheit betrieben oder in einer integrierten Konfiguration installiert werden.

Anweisungen

AC Power heraus

• Überprüfen Sie die Sicherung Box oder Schaltung Breaker, der das Gerät steuert. Ersetzen Sie eine Sicherung zu oder Zurücksetzen Sie den Schutzschalter, falls erforderlich.

• Trennen Sie den Kühler aus der Steckdose im Fall einer Überspannung stattgefunden hat. Warten Sie einige Sekunden, und schließen Sie dann den kühleren Rücken.

• Achten Sie darauf, dass der Netzstecker sicher in einem dreipoligen Steckdose eingesteckt ist.

Kühlere Temperatur zu hoch

• Überprüfen Sie die Temperatureinstellung auf dem Bedienfeld auf der Vorderseite des Kühlers.

• Achten Sie darauf, dass die kühlere Tür komplett geschlossen wird. Überprüfen Sie, ob die Tür-Dichtung gegen das Kabinett richtig abdichtet.

•Keep die Tür geschlossen, so weit wie möglich bei normalem Gebrauch. Öffnen Sie die Tür nicht für übermäßige Zeiträume.

• Überprüfen Sie, die die Innenbeleuchtung ausgeschaltet sind. Lassen Sie das Licht für längere Zeit nicht auf.

• Achten Sie darauf, dass die Entlüftungsöffnung am unteren Rand der Vorderseite des Kühlers nicht abgedeckt wird.

• Hinzufügen warme Flaschen Wein in den Kühler nacheinander, nicht alle auf einmal. Einführung in mehrere warme Flaschen gleichzeitig, dass der Kühler Temperatur auslösen.

Kondensation-Formulare auf der Kühler Ablage oder Tür

•Evaluate die Relative Luftfeuchtigkeit innerhalb der Residenz. Wenn die Luftfeuchtigkeit höher als üblich ist, sollte die Kondensation verschwinden, wenn normale Luftfeuchtigkeit sinkt.

• Achten Sie darauf, dass die kühlere Tür komplett geschlossen wird. Überprüfen Sie, ob die Tür-Dichtung gegen das Kabinett richtig abdichtet.

•Keep die Tür geschlossen, so weit wie möglich bei normalem Gebrauch. Öffnen Sie die Tür nicht für übermäßige Zeiträume.