Gewusst wie: Behandeln von Vogelmiere

Gewusst wie: Behandeln von Vogelmiere

Vogelmiere ist weltweit verbreitet. Nach dem Virgina Tech Weed Identification Guide ist Vogelmiere eine winterannuelle mit kleinen Blättern und weißen Blüten mit 10 Blütenblättern. Die Pflanze wächst in feuchten, schattigen Bereichen. Während es bestimmte medizinische Werte hat, wird es auch als ein Unkraut und behandelt als in den meisten Rasenflächen unerwünscht, weil es andere Pflanzen verdrängen und Rasenflächen übernehmen kann.

Anweisungen

Gewusst wie: Behandeln von Vogelmiere

• Ein Stück ein Unkraut-Steuerung-Dünger direkt an die Anlage. Wie das Gras wächst werden die Vogelmiere nicht über das Gras verteilt.

• Ziehen Sie sich Vogelmiere von den Wurzeln. Die Wurzeln sind flach, so dass die gesamte Wurzel herausziehen sollte relativ einfach sein.

Des Staubbeutels Vogelmiere mit Ammonsulfat in den frühen Morgenstunden, wenn herrscht eher tau an der Pflanze zu sein.

Tipps & Warnungen

  • Als zusätzliche Maßnahme können Sie über die behandelte Fläche eine dünne Schicht aus Mulch anwenden. Dadurch wird verhindert, dass alle Samen keimen.