Problembehandlung bei einem Thermo-stolz-Öl-Ofen

Thermo Pride Öl Öfen verwenden verbrennen von Öl, um Hitze zu erstellen. Eine Düse sprüht das Öl einheitliches über den Ofen-Ölbrenner, der dann die Luft im gesamten System weiterleitet. Wenn Sie Probleme mit der Öl-Ofen Wärme oder beibehalten einer stetigen Kopf haben, müssen Sie das System zu beheben. Viele Schritte zur Problembehandlung von einem zertifizierten Fachmann nur, nach dem Thermo Pride manuelle berücksichtigen. Aber auch ein Amateur bestimmte Schritte zur Problembehandlung durchführen kann.

Anweisungen

• Drücken der Reset-Taste auf Ihr Thermo Pride-Ofen einmal oder zweimal und warten Sie 60 Sekunden. Der Ofen sollte schalten und beleuchtet bleiben. Drücken Sie die Taste nicht mehr auf wenn der Ofen Licht nicht; Dadurch wird das System überschwemmen.

• Prüfen Sie die Sicherungen und Schutzschalter, die Steuerung des Öl-Ofens.

• Prüfen Sie die Brenner-Düse auf der Unterseite des Öls tank für Verstopfung, wenn der Brenner läuft aber nicht unter Feuer. Versuchen Sie, bläst die Düse Brenner mit einer Dose Druckluft. Halten Sie alles, was nicht in der Düse; Dadurch wird es beschädigt. Wenn die Düse noch verstopft ist, haben sie von einem professionellen ersetzt.

• Schalten aus der Strom zum Gerät wenn es läuft aber das Feuer nicht zu schaffen ist. Trennen Sie den Öl-Schlauch und münden ein wenig Öl in einer Pfanne. Überprüfen Sie das Öl für Wasser. Wenn Sie Wasser sehen, rufen Sie ein Dienst-Profi, den Tank für das Wasser zu überprüfen und um das Öl zu ersetzen.

• Überprüfen Sie den Luftfilter, wenn Sie Hitze, aber es reicht nicht aus. Ändern Sie den Filter, wenn es schmutzig ist.