Wie man Patch-Bodenplatten

Hartholz-Fußböden, wenn gut gepflegt, erhöhen Sie den Wert des Hauses und sind auf der Liste der was Leute suchen, wenn sie Haus Jagd sind hoch. Manchmal wird ein Holzboden wird beschädigt werden und erfordern einen Patch. Diese Art der Reparatur ist schwieriger, wenn der Boden älter und abgenutzt ist. Außerdem sollten alle Reparaturen durchgeführt werden, bevor er den Boden wieder aufgetaucht, so dass die neue Reparatur alten Fußboden aussehen wird.

Anweisungen

•Determine den Speicherort der eine neue Stoßstelle. Schau dir die Position des Schadens auf die Planke, die Sie entfernen möchten. Beachten Sie, bei dem die Stoßfugen auf die Bretter um die beschädigte Planke befinden. Sie wollen nicht Ihre neue Stoßfuge näher als 10 Zoll von anderen engen Stoßfugen. Markieren Sie eine gerade Linie, Ihre neue Stoßfuge soll.

Mitvariabler den Meißel entlang der Linie bis zu einer Tiefe von 1/8 Zoll. Dadurch erhalten Sie eine gemeinsame knusprig an der Oberfläche des Fußbodens.

• Verwenden Sie einen Spaten-bit auf einem Bohrer-Bohrer 02:58 überlappende Löcher von der gemeißelten aus etwa ein Viertel Zoll. Bleiben Sie innerhalb der beschädigten Plank-Oberfläche mit den Löchern. Dies sind die Erleichterung-Löcher, die Ihnen erlauben, meißeln, das andere Ende der Planke. Mit dem Hammer und Meißel, den kompletten Rand des die Stoßfuge trimmen Sie damit es quadratisch und fertig ist.

•Wearing Schutzbrille, verwenden Ihre Kreissäge mit einem Hartmetall-Klinge schneidet entlang der Länge der beschädigte Planke. Sie wollen zwei Schnitte machen, die um einen Zoll auseinander. Diese Kürzungen ermöglichen es das Seite-Material der beschädigte Planke zu entfernen. Jedem Schnitt Zoll vom Ende der Planke zu stoppen.

•Chisel aus den Seiten der beschädigte Planke. Verwenden Sie eine neugierig-Bar für zusätzliche Hebelwirkung, wie nötig. Reinigen Sie die Zunge der beschädigte Planke raus aus der Nut der unbeschädigten Planke. Entfernen Sie alle Fremdkörper. Ihre beschädigten Bereich sollte entfernt werden, die Stoßfugen sollte sauber sein und der angrenzende Groove sollte für Ersatz-Plank bereit sein.

• Drehen Sie Ihr Ersatz-Plank-Gesicht nach unten und das Material unten auf der Seite der Nut der Planke zu entfernen. Lassen Sie das Obermaterial. Verwenden Sie eine Tabelle Säge und passen Sie die Tiefe Klinge, um nur das unteren Material zu entfernen.

•Measure, markieren und schneiden Sie den Ersatz-Balken, um die Länge der Öffnung zu passen. Verwenden Sie einen Bleistift leicht markieren die Position der Deckenbalken auf den ersten Blick die Ersatz-Planke.

• Legen Sie die Zunge der Planke Ersatz in die Nut der vorhandene Boden Planke. Tippen Sie die Ersatz-Planke in Stelle mit einem Gummihammer. Vor Bohren Sie, Nageln Sie und legen Sie zwei 8D fertig stellen Nägel an den Enden der Ersatz-Plank und lange den Balken an den Standorten Riegel. Legen Sie die Nägel mit einem Nagel-Set.

Tipps & Warnungen

  • Abgleich der vorhandenen oder alten Fleck ist oft sehr schwer. Manchmal kann es erreicht werden, durch den Kauf mehrerer kleiner Fleck-Dosen und Flecken in einem Glas mischen. Testen Sie die Farbe auf Schrott, bis Sie eine enge Übereinstimmung erhalten. Versuchen Sie, das Finish auf die gleiche Weise entsprechen.
  • Hartholz-Fußböden werden mit Nägeln installiert. Die Kreissäge wird voraussichtlich die Nägel auftreten, wie Sie Ihre Schnitte machen. Bleiben Sie auf der Seite der Säge und tragen Sie immer eine Schutzbrille. Halten Sie einen festen Griff auf die Säge zu allen Zeiten.