Gewusst wie: Verwenden Sie ein Mini-Keg

Mini-Fässer halten, ist eine preisgünstige Möglichkeit, frisches Bier als mit Flaschen zu genießen. Genießen Sie zu Hause oder auf Partys und Picknicks Mini Fässer; Sie sind wirksam und tragbar. Mit 5 Liter, Mini, die Fässer sind aus tin-plates und Gold lackierte Innenflächen elektrolytisch behandelt. Vor dem füllen ein Mini Fass, sein Sie sicher, dass das Bier voller Gärung abgeschlossen ist. Überprüfen Sie das Bier mit einem Hydrometer und überprüfen Sie der Mini Keg Missbildungen vor der Verwendung zu.

Anweisungen

Füllung

• Heber-Bier in der Mini-Keg mit der Abfüllung Zauberstab. Füllen Sie das Fass verlassen ein Zoll der Kopfraum zulassend korrekte Kohlensäure im Bier.

• Schließen Sie das Mini Fass mit Gummi-Bung. Drücken Sie die zweiteilige Bung in das Loch; der flache Teil der Bung sollte nach unten in das Fass gegenüber.

• Speichern Sie das Fass, Raumtemperatur trocken und für zwei bis drei Wochen für ordnungsgemäße Kohlensäure stattfinden können. Nach drei Wochen kann der Keg werden gekühlt und klopfte, wenn Sie bereit sind.

Sie klopfen

• Der Mini Keg Chill. Halten Ihre Mini-Fass in der gleichen, konstant kühle Temperatur wird keinen Schwankungen in Kohlensäure Ebene minimieren.

• Schrauben Sie das Plastik Dip-Rohr in der Tap-Basis. Ziehen Sie nicht übermäßig fest die Threads, da sie zerreißen können.

• Die Dip-Röhre fest mit der linken Hand zu halten und den Hahn mit der rechten Hand zu halten. Schieben Sie das Rohr durch die Bung sanft. Verwenden Sie Ihre Rechte Hand Leitfaden, das Rohr durch die Bung nach unten schieben. Versuchen Sie nicht, das Rohr in das Loch zu Marmelade; Dadurch konnte das Rohr zu brechen.

• Schieben Sie das Rohr vollständig in der Mini-Keg. Befestigen Sie die Kunststoff-Halter an der Dose Rim.

Dosiertechnik

• Zeichnen von Bier mit natürlichen Druck mit Ihrem ersten ein oder zwei Gläser (es werden genügend natürliche Druck für das Bier zu entfallen) Sobald die Strömung des Bieres stoppt, biegen Sie den CO2-Regler (der schmale Punkt auf der Skala) ab.

• Schrauben Sie das CO2-Gehäuse auf und fügen Sie eine neue CO2-Patrone.

• Schrauben Sie das CO2-Gehäuse wieder auf. Sie hören ein Zischen, sobald eine Pin die CO2-Patrone durchstößt.

• Schalten Sie den Regler für einen Moment ein wenig CO2 mit jedem Glas Bier hinzufügen; Verwenden Sie weniger CO2, wenn das Bier zu schaumig ist. Schieben Sie den Dosierer Hebel nach unten vollständig auf um Bier zu verzichten; eine halbe Dosierung bei offenem Ventil bewirkt zu viel Schaum.

• Ausschalten der Regulierungsbehörde sobald Sie fertig für den Tag sind jede Chance auf Gas Leckage zu lindern. Wenn Sie für ein paar Tage nicht der Mini Keg verwenden, füllen Sie den Kopfraum mit CO2 durch Einschalten des Reglers für einen Moment, bis das Fass für die Lagerung richtig unter Druck gesetzt wird.

Tipps & Warnungen

  • keg-16 Gramm CO2-Ladegeräte in der Regel sind genug, einen Mini zu beenden.
  • Nicht schalten Sie das CO2 aus und entwässern Sie das Fass; Dies verursacht einen Vakuum-Effekt und beschädigen das Fass.
  • Verwenden Sie nur die richtige Größe-CO2-Ladegeräte für Ihr Mini-Fass. Es gibt drei wichtigste Größen der Ladegeräte, 8 Gramm, 12 Gramm und 16 Gramm. Eine falsche Größe könnte dazu führen, dass eine Explosion von Druck und körperlichen Schaden verursachen.
  • Nie das kleine Loch am Ende des Gehäuses Ladegerät CO2 Block; Es gibt frei Überdruck.
  • Nie Schraube heraus eine CO2-Ladegerät, die nicht völlig leer ist. Es kann schießen aus dem Inhaber, körperlichen Schaden zuzufügen. Um das CO2-Ladegerät sicher zu lösen, indem man es zwei Umdrehungen zu lösen Sie, und hören Sie den Klang der Freisetzung von Gas. Wenn der Gasstrom ganz aufhört, dann ist es sicher das Ladegerät abschrauben und entfernen.
  • Immer beachten Sie Schäden an der Mini-Keg. Beschädigte oder defekte Teile zu ersetzen.
  • Tragen Sie nie der Mini Keg am Wasserhahn Griff.