Wie Rhododendron aus Stecklinge wachsen

Rhododendren sind Breite Blatt Evergreens und übertragen Sie durch Stecklinge. Gewächshaus-Züchter haben den Vorteil der Verwendung von Nebel-Einheiten, um die Stecklinge ständig feucht zu halten. Sie benutzen auch Polyethylen-Kunststoff, die Feuchtigkeit behält. Die Stecklinge genießen Sie konsistente Temperaturen, so dass sie zu entwickeln. Hause Gärtner sind nicht in der Regel für die Vermehrung durch Stecklinge ausgestattet, aber sie können ähnliche Verfahren zum wachsen Rhododendren aus Stecklingen ausführen.

Anweisungen

• Vorbereiten rooting Medium vor Einnahme Stecklinge, wie schneller sie in das Medium gehen Wurzel desto besser sie. Mischen Sie gleiche Mengen Blumenerde Boden, Torfmoos und Vermiculit. Befeuchten Sie mit warmem Wasser, bis die Mischung krümelig ist, aber zusammenhält, wenn zerkleinert. Machen Sie nicht es feucht. Setzen Sie Mischung in ein Kunststoff-Blumentopf mit Drainage-Löchern. Bis zum Rand zu füllen Sie, und streichen Sie es aus.

•Cut ein 4 bis 10-Zoll Vorbau aus ein Rhododendron Pflanzen Hochsommer bis Frühherbst. Nehmen Sie Strom-Wachstum Stecklinge von den Zweigen, die sind grünlich-braun und beugen ohne einrasten oder brechen. Vermeiden Sie Zweige mit Blütenknospen, aber wenn das nicht möglich ist, entfernen Sie Blütenknospen bei der Einnahme von schneiden.

•Cut unten das Schneiden in einem 45-Grad-Winkel direkt unter einem Blattknoten oder Beule wo ein Blatt vom Stamm wuchsen.

• Entfernen Blätter auf der Unterseite 1 bis 2 Zoll das Schneiden.

• Achten 1 bis 2 Zoll vertikale Schnitte an der Basis der auf beiden Seiten mit einem scharfen Messer schneiden. Verfügbar machen Sie das Kambium oder grünlich weiße Schicht über das Schneiden, wie Wurzeln aus diesem exponierten Bereich wachsen.

Dimmkennlinie das abgeschnittene Ende in wühlen Hormon. Verwenden Sie einen Bleistift Löcher in das rooting Medium machen und 1 bis 2 Zoll in den Pot straffende das Schneiden an Stelle einfügen. Legen Sie mehrere Stecklinge in einen Topf. Wasser, mit einer Sprühflasche, und schließen Sie dann den Topf und Stecklinge in eine Plastiktüte, schließen es über das Schneiden mit kurvenreichen Krawatte.

• Stellen Töpfe in einem hellen Bereich, aber vermeiden Sie direktes Sonnenlicht. Halten Sie Temperaturen um 70 Grad Fahrenheit und überprüfen regelmäßig, ob Stecklinge Wasser brauchen. Wenn sich Kondensation auf der Tasche nicht angezeigt wird, überprüfen Sie, wenn der Boden feucht ist. Wenn es trocken ist, der Kessel und die Kunststoff zu ersetzen. Nach zwei Monaten sollte das Schneiden Widerstand beim zupfte geben. Dies zeigt an, dass die Wurzeln wachsen. Stecklinge sind am besten Links in die Bewurzelung Medium bis Ende Februar, bevor Sie sie in einzelne Töpfe Pflanzen.

Tipps & Warnungen

  • Nehmen Sie Stecklinge von den aufrecht wachsenden Zweigen, wie diejenigen von Nebenarmen haben Schwierigkeit aufrecht stehend. Gute Stecklinge sind feucht, wenn das Wetter trocken ist, also Wasser Rhododendren am Tag vor der Einnahme von Stecklingen.
  • Lassen Sie sich nicht Blätter Boden berühren oder sie werden verrotten. Stecklinge brauchen einige Blätter, wie Hormone zu, die helfen produzieren, Wurzeln zu produzieren.