Wie funktionieren die Ion-Wasseranlage?

Was tun, Ionen

Ionen sind positiv oder negativ Versionen eines Moleküls berechnet. Der Verlust eines einzelnen Elektrons kann eine kation erstellen, genauso wie das Hinzufügen eines einzelnen Elektrons ein Anion erstellt. Diese Ionen geben oder nehmen Elektronen, wie sie mit anderen Molekülen interagieren. Positiv geladene Kationen sind negativ geladene Ionen angezogen und negativ geladene Anionen sind positiv geladene Ionen angezogen.

Verwendung von Ionen um Wasser zu reinigen

Ion-Wasseranlage beruhen auf einem Harz entweder kationen oder Anionen aus dem Wasser zu filtern und tauschen sie für inerte Ionen wie Natrium (Na +) oder Chlorid (CL-). Filter für kationen mit einem Schwefel-Compound (SO3-) gefüllt sind, wenn neu mit Na + oder Kalium (K +) verklebt wird. Wenn der Harz-Medien, Schwermetalle oder andere kationen enthält Leitungswasser durchfließt, werden für die weniger wünschenswerten Kationen Na + und K + ausgetauscht. Ein ähnliches Harz beladen mit Hydroxid (Oh-) oder Cl-hält inerten Anionen für weniger wünschenswert Anionen wie Nitrate und Sulfate austauschen. Filter können gefunden werden, sowohl positive als auch negative Ionen-Austausch durch eine Reihe von Harz Kammern durchführen. Im Laufe der Zeit die Harz-Medien Wirksamkeit verlieren und Ersatz benötigen.

Was ist ionisiertes Wasser?

Ionisiertes Wasser ist nicht gereinigtes Wasser. Ionisierung verringert nicht die Mineralien und entfernt keine Bakterien oder andere Verunreinigungen aus dem Wasser. Was ionisierende Wasser tut, ist Wasser Säureinlagerungen. Stress, Anspannung, schlechter Ernährung und Krankheit können das Körpergewebe säuert. Experten sagen alkalisiertes Wasser trinkt, wird wieder Gleichgewicht der körpereigenen pH-Wert und Reduzierung von Mineralien aus dem Skelett zu stoppen. Der Ionisierung-Prozess erstellt zwei Arten von Wasser.

Elektrolyse nach Split"Wasser"

Ionisiertes Wasser-Einheit kann auf Ihre Küche Wasserhahn Wasserversorgung angeschlossen werden. Das Gerät führt Elektrolyse für Ihr Wasser, bevor Sie es verwenden. Das Leitungswasser fließt durch einen Aktivkohle-Filter und dann über elektrifizierte Metallplatten aus Platin beschichtete Titan gefertigt. Die elektrifizierten Platten begeistern die Wassermoleküle und Zeichnen von geladenen Teilchen entweder eine Platte positiv oder negativ geladen. Wasser, die neutral aufgeladen wurde, betreten die Einheit getrennt und kommt als zwei Arten von Wasser: Wasser voll von negativen Ionen oder Anionen (reduzierte Wasser) und Wasser voll von positiven Ionen oder Kationen (oxidiertes Wasser).

Nutzung der reduzierten Gewässer

Sie haben wahrscheinlich von Antioxidantien gehört. Viele Lebensmittel, die wir essen enthalten Antioxidantien natürlich wie Heidelbeeren. Antioxidantien sind gut für unseren Körper, weil sie reduzieren nicht benötigte kationen von Sauerstoff, genannt Aktivsauerstoff, die für gesundes Gewebe schädlich sein kann. Die aktiven Sauerstoff-Moleküle werden auch freie Radikale genannt. Reduziert Wasser sendet viele weitere Antioxidantien auf einmal in das Verdauungssystem als in unserer Nahrung gefunden werden kann. Experten behaupten, trinken Wasser erhöht die Wahrscheinlichkeit verringert, dass freie Radikale auf ein gesundes Niveau im Körper reduziert wird. Reduzierte Wasser kann zum Trinken oder Kochen verwendet werden.

Nutzung der oxidierten Gewässer

Wasser voll von positiv geladenen Ionen entfernt Elektronen aus den Bakterien und tötet sie. Oxidiertes Wasser ist gut für das Waschen der Hände, Geschirr und Kochutensilien, Reinigung von kleineren Wunden, Waschen von Gemüse und Obst und jedem Ort nicht Bakterien bleiben soll. Hyperoxidized Wasser kann auch in der Landwirtschaft verwendet werden, um Pilze zu töten und Schädlinge schädigen noch von Nahrungspflanzen ist sicher für Arbeitnehmer.