Den Geruch von Eisen im Wasser zu entfernen

Eisen ist ein natürlich vorkommendes Mineral, im Boden, Seen, Bäche und Grundwasser. Wenn große Mengen von Eisen im Wasser vorhanden sind, kann wie in einem privaten Brunnen, es einem unangenehmen Geruch freisetzen. Dieser Geruch kann entfernt werden, wenn korrekt behandelt.

Anweisungen

• Installieren Sie eine Inline-Aktivkohlefilter, der kaltes Wasser-Linie, direkt vor den Wasserhahn. Ein CO2-Filter entfernt Gerüche aus Wasser durch Absorption von ihnen in den Filter, so dass der Aktivkohlefilter werden muss ersetzt jeden Monat oder zwei.

• Installieren eines gesamten-Hauses Wasser Filtersystem Filter helfen den Geruch des Eisens im ganzen Haus. Die zwei Haupteinheiten verwendet zu diesem Zweck sind ein Wasserenthärter oder eine Umkehr-Osmose-System.

• Überprüfen Sie alle Wasser Rohre und Steckernetzteil für Rost und Ersetzen von verrosteten Bereichen mit PVC, Kupfer oder Stahl-Rohrleitungen. Rostige Rohre sind eine Hauptursache von Eisen im Wasser.