Wie gelbe Kreuzkraut gesteuert

Wie gelbe Kreuzkraut gesteuert

Gelbe Kreuzkraut, auch bekannt als Madagaskar Kreuzkraut, ist eine invasive Pflanze zeichnet sich durch kleine gelbe Blumen mit jeweils 13 Blütenblätter. Es wächst von 4 bis 20 Zoll hoch und hat schmale 2 1/2-Zoll-Blätter. Das produktivsten Unkraut verbreitet sich schnell und stellt ein ernstes Problem für Landwirte, wie es wünschenswert Kulturpflanzen verdrängt und tierische Gifte. Gelbe Kreuzkraut ist eine unglaublich hardy Pflanze, die in trockenen und feuchten Weiden gleichermaßen gedeihen kann.

Anweisungen

•Mow-Kreuzkraut, bevor es Knospen. Lassen Sie auch Reife, nicht laktierenden Schafen oder Ziegen grasen die Kreuzkraut vor der preflowering Bühne, da diese Tiere weniger anfällig für Kreuzkraut-Vergiftung sind. Mähen Sie nicht das Werk in Dürrebedingungen, da dies Bedingungen verschlechtern.

•Put auf ein Beatmungsgerät, langen Ärmeln und Arbeitshandschuhe zum Schutz Ihrer Haut und Lungen von Herbizid.

•Measure 2 kg pro Hektar Herbizid für Reife Kreuzkraut oder 1 Pfund pro Hektar für junge Kreuzkraut. Herbizid, funktioniert am besten bei jungen, saftigen Beifußblättriges Traubenkraut in nicht-Dürre Bedingungen.

•Spray das Herbizid auf Ihr Unkraut, oder wischen Sie es auf Tötung in der Nähe der Pflanzen zu vermeiden.

Tipps & Warnungen

  • Melden Sie gelben Kreuzkraut-Sichtungen des Staates Abteilung Landwirtschaft.
  • Die Herbizide 2,4-D; CLOPYRALID; Dicamba DGA; Glyphosat und Tebuthiuron sind ebenfalls wirksam gegen Kreuzkraut, aber erfordern Zertifizierung verwenden.