Wärmepumpe-Effizienz im Vergleich zu anderen Wärmequellen

Es ist schwierig zu quantifizieren, wieviel mehr effiziente Wärmepumpen sind im Vergleich zu herkömmlichen Heizsystemen. Öl, Gas und elektrische Widerstands-Heizelemente werden durch jährliche Auslastung Kraftstoffeffizienz bewertet und Wärmepumpen sind saisonale Energie-Effizienz-Verhältnisse bewertet.

Methoden der Heizung

Wärmepumpen verbrennen nicht Kraftstoff um Hitze zu erstellen; Stattdessen verwenden sie Strom es von innen, draußen zu bewegen. Eine Wärmepumpe Effizienz variiert abhängig von der Außentemperatur. Wärmepumpen erfordern häufig ihre eigenen Öfen Kick, wenn die Temperatur um die 40 Grad erreicht.

Wie effizient jeweils ist, hängt von den Kosten für Kraftstoff in Ihrer Nähe. Wenn Strom weniger als Propan kostet oder Erdgas und Sie in einem Gebiet mit milden Temperaturen Leben, wird eine Wärmepumpe die beste Wahl sein.

Effizienz-Vergleich

Propan und Öl-Öfen sind etwa 80 Prozent effizienter Erdgas-Öfen sind rund 85 Prozent effizienter und Wärmepumpen sind effizient, etwa 320 Prozent nach consumerpower.org,

Maximieren Sie Ihre Effizienz

Elektrische Heizungen sind 100 Prozent effizient, wenn jeder 1 KW Energie übersetzt in 1 KW Wärme. Mit Wärmepumpen, ist es üblich, siehe 1 KW Energie Hinzufügen von mehr als 1 KW Wärme zu einem Hause--Dies ist wie sie auf mehr als 100 Prozent bekommen Effizienz. Wenn Sie in einem gemäßigten Bereich installieren, oder Sie einen zusätzlichen Ofen enthalten zu übernehmen, wenn es zu kalt wird, erhalten Sie das Beste aus Ihrer Wärmepumpe.