Was tun nach dem Identifizieren der Entwicklungsverzögerung Schule Krankenschwestern?

Eine Entwicklungsverzögerung ist, wenn ein Kind jünger als fünf Sendungen Beeinträchtigung in der Entwicklung. Diese Verzögerung frühzeitig identifizieren kann helfen, ein Kind bekommen, die Unterstützung und Dienstleistungen, die sie benötigt. Die Krankenschwester Schule kann in diesem Prozess eine Rolle spielen.

Funktion

Neben der Unterstützung bei der Gesundheit und der Gesundheit-Bildung-Bedürfnisse von Kindern, Schule Krankenschwestern auch für psychische Gesundheitsprobleme, wie Entwicklungsverzögerungen, identifizieren und unterstützen Kinder in der entsprechenden Hilfe geschult sind, berichtet National Association of School Nurses.

Bedeutung

Krankenschwester Schule, die eine Entwicklungsverzögerung in einem Kind identifiziert, kann auch über die Rolle der Case-Manager nehmen. Im Rahmen der interdisziplinären Behandlung Schulteams funktionieren verbindet das Kind mit Pflege außerhalb der Schule, bei Bedarf Krankenschwestern mit anderen Pädagogen ihre Aufmerksamkeit und Hilfe zu koordinieren, Interventionen, die Bedürfnisse des Kindes bringen.

Funktionen

Krankenschwestern Schule können auch über die Rolle der Anwalt und Erzieher für einen Studenten mit Entwicklungsverzögerung oder Behinderung nehmen. In dieser Eigenschaft könnte die Krankenschwester helfen, um Eltern, Familienmitglieder und Lehrer über was die Entwicklungsverzögerung für das Kind bedeuten könnte und was sind seine besonderen Bedürfnisse zu erziehen.