Wie Sie Stiefmütterchen vor harten Frost schützen

Stiefmütterchen sind heitere Garten Blumen in der Familie Viola gezüchtet aus Variationen ihrer wilden, Schatten liebende Vettern Johnny Jump Ups und Wald Veilchen. Während die kleineren blühende wilden Sorten ganz kalt-tolerant sind, brauchen die große blühende Phantasie-Garten-Stiefmütterchen einige Hilfe Überwinterung in Bereichen, welche Erfahrung ein harter Winter einfrieren. Gehen folgendermaßen Sie vor, um Ihren Garten-Stiefmütterchen blühen im Frühjahr hell und früh zu erhalten.

Anweisungen

• Starten Sie Stiefmütterchen Samen im Boden-weniger Keimen mischen in Schalen im frühen Frühling und Transplantation zu Garten Hochsommer oder kaufen Garten-Versorgungsmaterial-Speicher Stiefmütterchen Pflanzen Mittsommer und verschieben Sie sie direkt in den Garten. Wählen Sie Kälte-Hardy Sorten; Betrachten Sie einige der die wachsende Zahl von markenrechtlich geschützten kalten-Hardy Stiefmütterchen Linien. Graben Sie das Gebiet um die Transplantationen zu erhalten, mit einer Kelle und biegen in einigen gut Alter Kompost um genügend Nährstoffe für die Pflanzen im folgenden Frühling Futtermittel zu gewährleisten.

Des Wassertanks, die Stiefmütterchen mehrmals mit einer verdünnten Lösung von Fischen Dünger durch Spätsommer Schichtseite starkes Wurzelwachstum um den Winter zu überleben sicherzustellen. Halten Sie die Pflanzen gut ausheben, und fügen Sie einige Kompost an die Oberfläche der Erde um die Pflanzen Anfang September.

•Dead-Kopf die meisten Samen Entwicklung entgegen, wenn die Pflanzen im Herbst blühen die Blumen. Lassen Sie die Blumen auf einer oder zwei Pflanzen Samen gehen, wenn Sie Saatgut für die Pflanzung im folgenden Frühjahr speichern möchten.

•Transplant beginnen Ihre sehr kräftigen Stiefmütterchen, das Frühbeet auf Wunsch einmal Temperaturen bleiben unter 50 Grad Fahrenheit. Graben Sie einen reichlichen Ball von Wurzeln und Boden mit der Pflanze, um sicherzustellen, dass es nicht durch den Übergang schockiert ist. Bewässern Sie die Transplantationen, vor dem schließen sich dem Frühbeet. Im Frühjahr lassen Sie entweder die Stiefmütterchen blühen in das Frühbeet oder sie zum gewünschten Container oder Speicherort erneut zu verpflanzen.

•Mulch der Boden um die Stiefmütterchen stark mit Stroh oder geschreddert läßt, wenn Sie die Stiefmütterchen in ihren Garten Ort verlassen. In Regionen wo eine besonders harte Einfrieren werden erwartet oder wo gibt es unzulängliche Schneedecke zu isolieren die Pflanzenwurzeln hölzerne halb-Scheffel-Körbe mit Stroh oder zerkleinerten Blätter füllen und über die Stiefmütterchen Pflanzen zu invertieren. Halten Sie jeder Korb mit zwei oder mehr Zelt-Stangen. Entfernen Sie die Körbe zu, wenn die Temperaturen steigen konsequent über Einfrieren im Frühjahr und Rechen entfernt alle verbleibenden Mulch und mit Kompost zu ersetzen Sie, sobald die Temperaturen wieder in den 40er Jahren erreichen.