So schützen Sie Sperrholz Kajaks aus den Felsen

So schützen Sie Sperrholz Kajaks aus den Felsen

Obwohl die Multiplex-Holz und Fiberglas in Stich-und Klebstoff Kajak Bau führt zu einem starken Boot verwendet, kann eine Kollision mit Felsen noch Schäden verursachen. Sobald der Schaden die Außenschicht aus Fiberglas eindringt, kann das Sperrholz verrotten. Die meisten Schäden durch Felsen auf einem Sperrholz-Kajak tritt auf die vorderen und hinteren Teile des Kiels, das in einem Winkel entspricht. Wenn das Kajak schwimmt, ist der Kiel der tiefste Punkt im Wasser. Schützen Sie das Kajak aus Felsen, durch hinzufügen einen Fiberglas-Kiel-Streifen.

Anweisungen

• Schmirgeln Sie den Kiel mit 80-Schleifpapier. Besteht jeder Lack auf dem Boot, entfernen Sie es vollständig, da Glasfaser und Epoxidharz zu halten wird nicht. Du wirst ein 1-Zoll Stück Fiberglas Klebeband, anwenden, so Sie nur eine halben Zoll beiderseits der Mitte Sand müssen. Nach dem Schleifen, Reinigen des Kiels mit einem Lappen und Aceton.

• Führen Sie ein Stück 1-Zoll-Klebeband nach Kiel. Zentrieren sie gleichmäßig auf dem Boot. Es ist einfacher, das Band sogar auf dem Kiel mit zwei Leuten helfen zu bekommen. Eine Person hält das Klebeband und der andere klebt es an das Boot.

• Führen Sie ein Stück 2-Zoll-Klebeband auf beiden Seiten des ersten Stückes. Vermeiden Sie Überschneidungen. Entfernen Sie das Stück 1-Zoll-Klebeband, nach Abschluss der beiden 2-Inch Stücke.

• Mix Epoxy gemäß der Epoxy-Anweisungen. Kiel--zwischen den 2 Zoll Band--mit einer dünnen Schicht Epoxidharz zu malen.

• 1-Zoll Glasfaser Klebeband auf das Epoxidharz zu legen. Die Fiberglas-Kassette mit Epoxy zu malen, bis die Glasfaser vollständig benetzt. Warten Sie 30 bis 45 Minuten bis das Epoxidharz mit Duschgel beginnt.

• Verwenden Sie eine Rakel, um überschüssige Epoxy und Blasen vom Band zu entfernen. Bei der Verwendung der Rakel drückt das Band auf dem Kiel. Passen Sie das Band aus parallelen zu machen, sogar. Lassen Sie die Epoxy-trocken-über Nacht.

• Fügen Sie Schichten Epoxidharz, bis das Fiberglas-Gewebe voll ist und es glatt erscheint. Lassen Sie das Epoxy trocken Übernachtung bevor Sie das Klebeband entfernen.

• Warten Sie das Epoxidharz um vollständig zu heilen. Je nach Temperatur und Epoxy könnte dies eine Woche dauern. Befolgen Sie das Epoxidharz.

• Schmirgeln Sie die Fiberglas-Kiel-Strip mit 80-Grit, das ausgehärtete Epoxidharz auszugleichen. Dann Sand mit 120-Grit, gefolgt von 220-Grit um die Oberfläche zu glätten.

• Lack oder malen Kiel wie gewünscht.