Gewusst wie: ein Porzellan-Waschbecken aufzuhellen

Gewusst wie: ein Porzellan-Waschbecken aufzuhellen

Bevorzugte für ihre weißen, Keramik-Finish, erhöhe Porzellan Waschbecken Jahrgang Charme Bäder und Küchen. Obwohl natürlich helle und glänzende, Porzellan allmählich langweilig und verfärbt Mai sinkt regelmäßig sinkt wenn Hausbesitzer nicht, diese zu säubern. Abschaum Seifenreste, Boden- und hartes Wasser Ablagerungen sammeln sich in der Regel auf Porzellan-Waschbecken-Oberflächen, Materialoberfläche wird Porzellan glänzendes Aussehen. Da Verfärbungen und Dreck schwieriger geworden um zu sauber aus Porzellan sinkt im Laufe der Zeit, den Aufbau umgehend um diese Waschbecken aufzuhellen und Wiederherstellung ihrer ursprüngliche Schönheit zu entfernen.

Anweisungen

•Fill eine Reinigungs Eimer mit 1 Gallone mit warmem Wasser. Mix 2 Unzen Backpulver und 2 Unzen klar Ammoniak ins Wasser.

•Drench einem weichen Schwamm in der Projektmappe. Schrubben Sie das Beiboot Porzellan mit dem getränkte Schwamm lösen Schmutz und Verfärbungen zu entfernen.

•Continue das Porzellan Reinigung sinken mit der Lösung, bis alle Schmutz, Flecken und Verfärbungen verschwunden sind. Spülen Sie den Schwamm unter klarem Wasser, wie es Schmutz sammelt.

•Saturate weiches Reinigungstuch mit frischem Wasser. Wischen Sie das Porzellan fertig stellen, um die Lösung Weg zu spülen.

•Wipe der Spüle Porzellan finish mit einem weichen Handtuch. Entfernen Sie alle Feuchtigkeit aus der Spüle Oberflächen.

•Dampen ein weiteres Reinigungstuch mit Zitronenöl. Polieren Sie die gesamte Senke, mit Zitronenöl, das Porzellan-Finish weiter aufzuhellen.

Tipps & Warnungen

  • Wenn der Schmutz und Verfärbungen sehr unnachgiebig sind, ersetzen Sie eine Mischung aus 1 Esslöffel Trinatriumphosphat Pulver in heißem Wasser für die Natron und Ammoniak-Lösung 1 Gallone. Halten sich an die Trinatriumphosphat Anweisung Label für Sicherheit.
  • Säure-basierte Reiniger Entfernen des Porzellan-Keramikbeschichtung und schließlich das zugrunde liegende Metall verschlechtern.