Wie man ETPS Stimulation während einer Massage

Wie man ETPS Stimulation während einer Massage

Eine geschätzte 80 Millionen Amerikaner leiden unter chronischen Schmerzen. Nicht nur haben sie mit dem Schmerz bewältigen, haben auch Probleme mit dem schlafen, Depression, Gewichtszunahme oder Müdigkeit. ETPS oder Electro-therapeutischen Punkt Stimulation, hilft Menschen mit chronischen Schmerzen. Es ist eine Elektrode-Maschine, die nicht-invasive Anregung auf bestimmte Akupunkturpunkte gilt. Gehen folgendermaßen Sie vor, um ETPS Stimulierung während einer Massage zu erhalten.

Anweisungen

• Einen Schmerz-Management-Spezialisten zu finden, massage Therapeuten oder Akupunkteur die in ETPS ausgebildet ist.

• Wissen, dass die ETP-Behandlung mit einer Maschine namens der ETP-1000 erfolgt. Es ist eine nicht-invasive Gerät mit einer Elektrode Zauberstab. Nach ein paar Minuten der Nutzung gibt es oft dramatische Ergebnisse.

• Die Funktionsweise der ETP-1000. Es produziert eine Stimulation, die das Nervensystem beruhigt und entspannt Ihre Muskeln. Außerdem gibt Endorphine, natürlichen Schmerzmittel und gedrückte Nerven durch eine Lockerung der kontrahierten Muskulatur entlastet.

• Vorbereiten, haben Ihre Muskeln und Gewebe, die manuell gedehnt, bevor die ETPS angewendet wird. Ihr Masseur oder Akupunkteur wird auf die Linderung Ihrer Schmerzen, die mit traditionellen Methoden zuerst einige arbeiten. Anschließend verwenden sie die ETP.

• Erwarten die ETP-1000 sendet einen niedrigen elektrischen Strom in Ihrem Muskel. Es gibt keine Nadeln beteiligt, aber Sie fühlen sich ein leichtes stechen. Ein Signal wird ausgegeben, sagen Sie, wenn der Block eröffnet ist.

• Liegen oder sitzen noch als ETPS Anregung auf Ihre Muskeln angewendet wird. Die Schmerz-Management-Spezialist konzentriert sich auf die Muskeln um Ihre herausdrücken Nerven oder gemeinsame Verletzungen.

Tipps & Warnungen

  • Ein gutes stretching Programm halten Muskeln und anderer Weichteile locker und schmerzfrei, so dass der Patient mit weniger Beschwerden besser funktionsfähig.