Wie kann ich direkt Anwenden von Fliese zu einer vertikalen Dusche-Membran?

Wie kann ich direkt Anwenden von Fliese zu einer vertikalen Dusche-Membran?

Eine Dusche-Membran erhöht die Wasser-Dichtheit der gekachelte Dusche. Einmal verbunden, bildet die Membran eine Oberfläche, die stabil genug ist, Fliesen, die ohne Angst vor Durchhängen oder Beulen anzuwenden ist. Der Prozess der Fliesen ist ähnlich wie die Installation auf einer anderen Oberfläche. Als solche, erfordert es keine speziellen Vorkenntnisse, machen den Prozess einer, den alle begeisterte DIY Hausbesitzer mit ein wenig Vorbereitung und Liebe zum Detail angehen kann.

Anweisungen

•Measure die Höhe der Mauer, wo Sie die Fliesen installieren. Teilen Sie diese Höhe durch die Kachelgröße um zu bestimmen, wie viele Zeilen in voller Größe Fliese an der Wand platziert werden können. Fügen Sie Leerzeichen in die Berechnung für die Kachel-Abstandshalter zwischen den Zeilen. Beachten Sie die teilweisen Zeilenhöhe übrig. Dies ist die Höhe wo Sie die führende Linie für Ihre erste Reihe der Fliesen, macht sein, solange es ist 1/8 Zoll oder mehr über der Höhe des Beckens Dusche Platz für Erweiterungen zu ermöglichen.

• Erstellen einer leitenden Linie für die Platzierung der Fliesen mit einer Kreide-Linie. Markieren Sie einen Punkt auf beiden Enden der Mauer auf der Höhe des partiellen Fliese bestimmt früher oberhalb des Beckens. String eine Kreide-Linie zwischen den beiden Punkten und reißen die Linie gegen die Wand um eine Stufe, die Führung der Linie zu erstellen.

Spielesounds Thinset Mörtel in einen großen Eimer, nach den Anweisungen des Herstellers. Verwenden Sie eine Bohrmaschine mit einem Paddel-Bit. Verteilen Sie den Mörtel auf der Membran, die an der Kreide-Linie, mit der flachen Seite einer Zahnkelle. Kippen Sie die Kelle 45 Grad und mit gekerbter Rand Grate in den Mörtel, den Mörtel gleichmäßig auf der Rückseite der Kacheln zu helfen erhöhen.

• Legen Sie die Fliesen in den Mörtel, drücken sie fest in entlang der Kreide-Leitlinie werden Verwenden Sie eine kleine Drehbewegung, wie Sie die Kachel positionieren um den Mörtel gleichmäßig entlang der Fliese zurück zu verbreiten. Weiter mit der Reihe der Fliesen, folgt der Kreide-Linie, wie Sie an den Rändern der Membran arbeiten. Freilassen Sie den Platz am Rand für eine partielle Kachel, falls erforderlich. Platzieren Sie Fliese Abstandshalter zwischen angrenzenden Fliesen einheitliche Fugenmasse Linien zu erstellen.

• Nachprüfen, dass die Fliesen flach mit der Oberfläche mit einem Sperrholz-Plank platziert über angrenzende Fliesen. Platzieren Sie den Balken über die Fliesen und klopfen Sie vorsichtig mit einem Gummihammer auf Fliesen ausgleichen. Überprüfen Sie, ob die Zeile ist durch das Setzen eines Zimmermannes Ebene auf die Reihe der Fliesen. Nehmen Sie erforderliche Anpassungen vor, während der Mörtel nass bleibt.

• Stellen Sie zusätzliche Zeilen der Fliese, arbeiten Sie Ihren Weg nach oben entlang der Membran, bis Sie den gewünschten Wandhöhe erreichen. Die Fliesen sollten mehrere Zoll über die Befestigung der Dusche wieder Spritzwasser hüten zu erweitern.

• Verwenden Sie trimmen Fliesen für die Kanten oben und unten der gefliesten Bereich, wenn gewünscht. Schneiden Sie die Trimmen Fliesen durch Messung der Höhe teilweise Fliese auf dem Boden und die teilweise Fliese Breite an den Seiten der Oberfläche passen. Stellen Sie die Schnitte durch die partielle Kachel Größen auf die Fliese mit einem Stück Kreide markieren und dann entlang der markierten Linie mit einem Fliesenschneider schneiden.

• Entfernen der Abstandshalter zwischen den Fliesen. Fugenmörtel auf der Oberfläche der Fliesen mit einer Kelle Mörtel zu verbreiten. Füllen Sie die Räume zwischen den Fliesen komplett durch das Schieben der Mörtel in Stelle mit dem Rand des Schwimmers. Wischen Sie die überschüssige Fugenmasse von den Fliesen-Oberflächen mit einem feuchten Schwamm innerhalb von 15 Minuten Verfugen. Warten Sie weitere 30 Minuten und dann wischen Sie alle verbleibenden Fugen-Rückstände mit einem sauberen, fusselfreien Tuch ab. Setzen Sie eine Perle von Abdichten in der Fuge zwischen der gefliesten Oberfläche und den Rand des Beckens Dusche statt Fugenmasse für zusätzliche Abdichtung. Warten Sie zwei Wochen für die Fugenmasse festlegen und dann eine Schicht von Mörtel Sealer über die Oberfläche der Fliesen und Fugen putzen. Warten Sie 48 Stunden der Sealer ausreichend trocknen, bevor mit der gefliesten Oberfläche.