Spiele für die Entwicklung von Freundschaften in der Vorschule

Spiele für die Entwicklung von Freundschaften in der Vorschule

Für Kinder ist fester Bestandteil des Lernens, wie man mit Alltagssituationen umgeht. Lernen Sie durch spielen, die sie über die Welt um sie herum zu lernen, entwickeln Sie ihre motorischen Fähigkeiten und lernen Sie, wie man mit anderen auszukommen. Einige der einfachsten Möglichkeiten, Kindern Hilfe bei der Entwicklung von Freundschaften im Kindergarten sind durch Spiele, Musik, Lesung, zu erforschen und Rollenspiele.

Lesen und diskutieren

Ein Buch zu lesen, zu einer Gruppe von Kinder im Vorschulalter kann eine Diskussion-Zeit mit den Kindern öffnen, in dem sie ihre eigenen Ideen auf was die Endung sein kann oder wie sie sich fühlen, dazu ein bestimmtes Zeichen geben kann. Während der Diskussion der Geschichte, lernen Kinder, auf andere zu hören und sich erklären mehr voll in Ordnung verstanden werden.

Finger-Spiele

Finger spielt, in dem jedes Kind bekommt eine Chance, sein ein "Zeichen" im Spiel, Genuss zu lernen darüber, wie diese Zeichen zusammen mit einem anderen hinzufügen. Diese Lektionen bleibt mit dem Kind lange nach seiner Vorschule Jahre.

Gruppen- und Team-Aktivitäten

Spiele für die Entwicklung von Freundschaften in der Vorschule

Musik bringt Kinder zusammen.

Team oder eine Gruppe Aktivitäten erhalten Kinder interagieren. Organisieren eine behelfsmäßige Band aus Töpfen, Pfannen, Kisten, Löffel oder was auch immer verfügbar ist und ermöglichen die Kindern beitreten zusammen, um ihre eigene Musik zu machen. Auch schüchterne Kinder kommen in der Regel aus ihre Schale ein wenig, wenn Musik Teil der Aktivitäten ist. Lieder gemeinsam singen oder anhören Kinderlieder macht jedes kleine Person, die einen Teil der Gruppe zu fühlen. Sie lernen, ihre "Instrumente" zu teilen und abwechselnd verschiedene spielen.

Puzzles

Altersgerechte Puzzles, in Gruppen von 03:58, getan hilft Kindern beginnen, sozial zu integrieren. Sie lernen, sich gegenseitig helfen und ermöglichen, dass andere ihnen helfen.

Tea-Time

Ein Lieblings Spielzeit-Erlebnis, das hilft, Kinder im Vorschulalter Freundschaften zu entwickeln ist ein gespielter Teegesellschaft. Ermöglichen Sie die Kindern, die abwechselnd wird der Server, der Helfer im Fernsehen ausstrahlen, gesunde Snacks und Getränke oder den Adjutanten in Bereinigung. Kinder lieben es zu helfen. Während der Tea-Time kann der Vorschule Lehrer gehen um zu jeder Tabelle und stellen Sie einfache Fragen zu helfen, die Kinder mehr frei miteinander zu sprechen. Haben sie ihr Lieblingstier zu sagen oder ihre Haustiere miteinander zu diskutieren. Immer jedes Kind Gelegenheit geben, zu diskutieren, was sie sich wünscht, aber nicht zwingen, eine schüchterne Kind im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit zu sein. Wenn sie nur hören möchte, wissen Sie, dass sie noch erwerben werden wird wissen wie Gespräche und Freundschaften stattfinden.

Chancen für Freundschaft

Zwingen Sie kein Kind in Richtung Freundschaft; Er wird dort gegebenen Möglichkeiten bekommen.

Freundschaften können nicht auf die Kinder gezwungen werden. Aber Gelegenheit, um anderen Kindern in verschiedenen Einstellungen gehen einen langen Weg in die Grundlage von Freundschaften und damit Kinder lernen, wie man über Freundschaften während ihres gesamten Lebens.