Was sind die zugehörigen Elemente Design Balance?

Was sind die zugehörigen Elemente Design Balance?

Wie eine Familie sind die Elemente des Designs alle verwandt. Die Komponente in der Mitte des gutes Design ist Gleichgewicht. Die grundlegenden Elemente des Designs--Linie, Farbe, Form, Größe, Raum und Textur--muss in Harmonie, Gleichgewicht herzustellen. Um zu verstehen, wie jedes Element auf Entwurf Saldo bezieht, müssen Sie die Eigenschaften der einzelnen Elemente berücksichtigen.

Linie

Linien bestimmen die Form, Kontur und Gliederung. Ebenso wie große Knochen des Skeletts für einen wohlgeformten Körper bereitstellen, erstellen die Struktur für Möbel, Accessoires und im Allgemeinen, alles um uns herum. Wenn ein Möbelstück zu beschreiben, können Sie hören, Leute sagen: "Es hat große Linien." Linien bilden Formen oder Formen vorschlagen. Ob lang, kurz, kontinuierliche oder gebrochen, führen Linien das Auge. Sie kann graziös, wie kurvige, abgerundete Queen Anne Style Möbel, oder starr und gerade, die Mission Stil charakterisiert.

Größe

Während Größe überraschend einen offensichtlichen Design-Element ist, wird es oft übersehen. Darüber hinaus kann es schwierig sein. Beispielsweise kann ein großes Sofa oder Stuhl in einem kleinen Raum das Zimmer aussehen gemütlich oder völlig überfüllten machen. Wenn Sie ein Schwebebalken hinunter die Mitte des Raumes gesetzt, muss die Größe der Objekte im Raum auf beiden Seiten gleichmäßig ausgewogen erscheinen. Sie ist symmetrisch, auszugleichen, geben eine förmliche suchen ein Zimmer oder asymmetrisch. Beispielsweise ist ein Sofa mit zwei Stühlen auf beiden Seiten ausgeglichen. Um einen Raum asymmetrisch auszugleichen, legen Sie ein größeres Element, durch mehrere kleinere Gegenstände auf der anderen Seite des Zimmers ausgeglichen. Ein Sofa mit einem Love seat auf der einen Seite und zwei kleineren Stühlen auf der anderen Seite ist asymmetrisch ausgeglichen. Das gleiche Prinzip gilt für Zubehör.

Farbe

Schritt in jeden Raum und Farbe greift Sie sofort. Die Farben im Einsatz schafft ein Gefühl der Ordnung und Gleichgewicht, Chaos oder Langeweile. "Das menschliche Gehirn weist was nicht organisieren oder zu verstehen," nach Colormatters.com. Das Farbrad hilft Farbe und Aids in Farbe Auswahl treffen zu organisieren. Farbe Ausgleich schafft visuelle Interesse, einen Sinn für Ordnung, Stimmung und Gesamtbalance Gestaltung.

Farbschemata

Wählen Sie die Farbschemas auf der Grundlage von allgemeinen Grundsätzen erstellen hilft Gleichgewicht. Analog, triadische, Monochrom und komplementären Farbschemata sind zuverlässige Ausgangspunkte zum Auswählen von Farben für Ihr Interieur. Triadische Farbschemata verwenden drei Farben, die auf dem Farbkreis, z. B. gleichmäßig verteilt sind, gelb, rot und blau. Wenn eine der drei Farben dominiert, fügt es weitere Zinsen. Monochromatische Systeme, in denen nur einer Farbe in verschiedenen Werten verwendet wird, möglicherweise am einfachsten zu erstellen. Dieses vielseitige Programm können Sie problemlos andere Farben mit bunten Kissen, Decken oder anderes Zubehör hinzufügen. Komplementäre Farbschemata verwenden zwei Farben einander gegenüber auf dem Farbkreis. Rot und grün sind Komplementärfarben; unterschiedlicher Intensität ermöglicht es Balance und Harmonie in diesem Farbschema.

Form

Ausgleichenden Form bedeutet die Einbeziehung einer Vielzahl von Formen. Beispielsweise erstellt ein runder Kissen platziert auf einem rechteckigen Sofa Interesse. Eine große quadratische osmanischen vor einem Sofa und zweisitzigen Sofa mit runden Rücken und Arme erstellt, eine ausgewogene und gemütliche Gespräch und TV Bildfläche. Stellen Sie sich wieder dem Schwebebalken: eine Form auf der einen Seite kann ausgeglichen werden, durch eine andere Form von gleicher Größe auf der anderen Seite; drei kleinere Formen auf der einen Seite können durch eine große Form ausgeglichen werden, die die drei kleineren Formen auf der anderen Seite entspricht.

Raum

Raum ist im Entwurf Gleichgewicht wichtig, da Möbel und Accessoires mit ausreichend Platz für die Menschen passen müssen zu gehen, sitzen, unterhalten, Fernsehen oder Videospiele spielen. Im Allgemeinen sollte die Bereiche, die Menschen durch gehen nicht weniger als 36 Zoll breit sein. Berücksichtigen Sie alle Aspekte des Raumes. Niedrige Decken oder extra hohen Decken bedeutet, dass musst du den Platz entsprechend zu nutzen. Nicht jede Quadratzoll eines Raumes müssen ausgefüllt werden, oder das Zimmer erscheint überfüllt. Umgekehrt können zu wenige Möbelstücke oder nicht genügend Zubehör zu Ersatz suchen machen. Nutzen Sie den Platz in einem Raum wie eine Leinwand, Ausgleich von Formen, Größen und Farben innerhalb es. Eine Area Rug hilft Gleichgewicht Platz in fast jeden Raum, die Grundlage für die Möbel.

Textur

Textur ist in alles aus Ihren Decken und Wände der Stoff auf dem Sofa, die Garne in den Teppich, der Lack der Holzfußboden, Lampen, Bilder und andere Accessoires, die Sie auswählen. Textur allein kann einen Raum gemütlich oder unnahbar fühlen führen. Glänzende Oberflächen wie Chrom und Glas geben oft eine Zimmer-Raffinesse. Tief, reich fertigen Hölzer, nubby Stoffe oder samtigen Stoffen laden Menschen zu berühren, sitzen und entspannen Sie sich für eine Weile. Mit ein paar nachdenkliche Selektionen kann Textur "Wow" in einem Raum unterscheiden.

Alles zu messen

Das wichtigste Werkzeug, um zu bestimmen, Größe ist Ihr Maßband. Können sie alles zu messen und tragen einer kleinen eins mit Ihnen im Fall finden Sie das perfekte Element. Messen Sie Ihren Raum und tragen Sie diese Messungen auch mit Ihnen. Machen Sie ein Papiermuster jedes Stückes der Möbel oder Accessoire zu und platzieren Sie es im Zimmer helfen Sie visualisieren, ob die tatsächliche Größe funktionieren wird.