Wie Sie Garten Töpfe sterilisieren

Wie Sie Garten Töpfe sterilisieren

Kunststoff-Anlage Töpfe sind leicht wiederverwendbare, stabiler sind seit vielen Jahren vor verlangen Ersatz dauern können. Das Hauptanliegen mit gebrauchten Töpfe ist Krankheit-Organismen an der Oberfläche des Kunststoffs dazu den Boden, wenn Sie neue Pflanzen angebaut werden. Sterilisieren die Töpfe vor jeder Wiederverwendung diese Organismen tötet um sicherzustellen, dass Ihre Pflanzen steigen auf einen gesunden Start in ihr neues Zuhause.

Anweisungen

•Brush alte Erde aus dem Topf, vor allem aus dem unteren-Entwässerung-Loch wo Boden tendenziell Kruste auf und sammeln. Verwenden Sie eine steife Bürste um zu hart, getrocknet-am Boden zu vertreiben.

•Fill ein Container mit heißem Wasser und Bleichmittel, mit ca. 9 Teile Wasser mit 1 Teil Bleichmittel. Spüle, 5-Gallonen-Eimer oder Kunststoff-Speicher Badewanne stellen geeignete Behälter für diese Lösung, solange sie sind groß genug, um die Töpfe zu tauchen.

• Stellen Sie den geschrubbt Pot in die Bleichmittel-Lösung. Lassen Sie es für 30 Minuten einweichen, entfernen es aus der Lösung und lassen Sie ihn in die Luft trocken.

Tipps & Warnungen

  • Speichern Sie sterilisierte Töpfe in versiegelten Kunststoff Müllsäcke oder Mülltonnen mit sauber Deckeln. Dadurch wird verhindert, dass die Töpfe immer neu infiziert, während der Lagerung.
  • Metall und Ton Töpfe können in Bleichmittel-Lösung auch sterilisiert werden. Verwenden Sie Liner mit hölzernen Töpfe, da sie nicht leicht sterilisiert werden.
  • Sterilisieren Sie alle anderen Gartengeräten wie Spaten, in das Bleichmittel-Lösung vor der Verwendung, da können sie auch Boden und den Topf mit Krankheit-Organismen eingenistet.
  • Fügen Sie nicht mehr als die erforderlichen 10 Prozent der Bleichmittel zur Desinfektion Lösung. Zuviel Bleichmittel kann Schwächen oder verfärben die Kunststoff-Töpfe.