Kies vs. Zement Gehweg um Erosion zu verhindern

Kies vs. Zement Gehweg um Erosion zu verhindern

Gute Verwalter ihre Ressourcen klug einsetzen--Wasser und Bodenerhaltung gehören im oberen Bereich der Liste für Landwirte und Gärtner. Gebaute Flächen stören den Wasserkreislauf und Bewässerung und Reparatur von Erosion erforderlich machen. Bieten Sie Gehwege, mit denen Regenwasser zu bleiben, wo es auf Ihrem Grundstück statt wegzulaufen mit reicher Mutterboden fällt.

Zement und Kies

Zement-Wanderungen enthalten Portland Zement gemischt mit Sand und Wasser, Gülle zu produzieren, die zu einem massiven trocknet. Es ist über mehrere Zoll von Kies, je nach örtlichen Bauvorschriften gegossen. Die Gülle muss Holz oder Metall-Formulare enthalten, bis es trocknet. Kies-Wanderungen enthalten zwei Schichten; eine Basis von groben Kies und ein Top-Erbse Kies oder andere feine Summe. Holz, Beton, Pflaster oder steinerne Einfassung enthält die Wanderung. Jede Stufe wird mit einer Platte-Komprimierer komprimiert, bis der fertige Walk solide genug, sogar ein Fahrrad oder Rollstuhl ist zu durchqueren.

Perkolation

Die Bildung von Wolken und Niederschlag bilden nur einen Teil des Wasserkreislaufs. Nicht so vertraut, aber genauso wichtig ist die Rolle des Aquifers, breiten unterirdischen Bereiche begrenzt durch die Gesteinsschichten, wo sich Wasser sammelt. Es sei denn, Sie in der Nähe einen See oder Fluss leben, kommt Ihr Trinkwasser wahrscheinlich aus einem gut gebohrt in einem von diesen Aquiferen. Die Qualität und die Fülle dieser unterirdischen Wasser-Quellen, hängt davon ab, wie viel Wasser durch den Boden und Fels über sie infiltrieren zulässig ist. Dieser Effekt Perkolation hält Mutterboden und der Untergrund feucht. Wasser sickert einfach durch die Räume zwischen den Bits der Kies, aber solide Zement stellt ein Hindernis.

Stichwahl

Wenn erstellte Objekte sich auf der Oberfläche befinden oder durch Hinzufügen der Füllung die Klasse geändert wird, ändert beispielsweise das Muster der Infiltration. Etwas von dem Wasser, das fällt als Niederschlag Kanalisation kann nicht durchdringen die Erde und müssen rannte auf andere Gebiete bis es zu infiltrieren oder beitreten einen Oberflächen Körper wie ein See oder Fluss beginnen kann. Die Flussbetten bildeten ursprünglich durch die Erosion verursacht durch Abfluss, aber immer noch offene Land erlaubt viel Platz die Grundwasserleiter zu ernähren. Zement-Pflaster ändert sich die Muster der Bewegung, Förderung der Erosion von den neuen Pfad. Obwohl die Kies und Sand unter Zement Wanderungen Bewegung des Wassers zu ermöglichen, können unzureichende Unterfütterung und die Erde unter ihm auch wegen der Wanderung Stichwahl erodieren.

Wasserkörper

Naturschutz-Abteilungen in Staaten mit umfangreichen Küstenlinien Mandat die Verwendung von durchlässig Materialien wie Kies für Gehwege in der Nähe von Wasserstraßen, Seen und das Meer. Neben der Erosion verursacht durch Oberflächenabfluss von Niederschlägen, die Gehwege auch Gesicht Bewegung des Wassers aus saisonalen Strömungen, Wellen und Gezeiten. Zement-Spaziergänge präsentieren eine feste Barriere für den Abfluss, einen Beitrag zur Erosion entlang und schließlich unter ihnen. Neben natürlicher erscheinen, Kies Gehwege ermöglichen einfachen Durchgang von Wasser, viel, wie eine Schicht Sand oder Felsen.