Wie oft wird Superthrive Pflanzen?

Der Wirkstoff in Superthrive ist ein Auxine, die ein Wachstumshormon Pflanze ist. Auxine arbeiten als Verkehrspolizisten innerhalb der Pflanzen, andere Hormone zu initiieren oder Stop Produktion Regie.

Wann Superthrive angewendet

Superthrive ist am effektivsten, wenn Recht angewendet, bevor die aktive Wachstumsphase der Pflanze. Für die meisten Pflanzen in der nördlichen Hemisphäre ist das Frühjahr. Da Auxine Stamm Entwicklung vorantreiben, empfiehlt es sich, Superthrive gelten neue Wurzelfasern Pflanzen setzen werden.

Vorteile der ein robustes Wurzelsystem

Ein gutes, Gesundes Wurzelsystem hilft eine Pflanze Wetter eine Dürre, finden und liefern Nährstoffe für die Pflanze und die Pflanze bei starkem Wind sicher zu verankern. Superthrive fördert die Pflanze ein robustes Wurzelsystem zu entwickeln, damit es besser in der Lage, zur Abwehr von Bakterien, Viren und Schädlingen ist.

Zuviel des guten

Befolgen Sie immer die mischenden Anweisungen auf dem Etikett Superthrive. Superthrive ist als Erinnerung ein Auxin, eine Pflanze-Wachstumshormon. Es ist ein wundervolles Produkt verwendet, wie verwiesen. Ist es falsch gemischt, besonders viel stärker empfohlen, es nur Wurzeln zum Ausschluss von Blumen oder Früchte zu produzieren. Wenn Sie die Mischung überladen, initiiert er die Produktion von Ethylen, wodurch die Pflanze Blätter fallen und Wachstum zu stoppen. Als ein extremes Beispiel ist Agent Orange ein synthetisches Auxin gemischt auf einer Monster Stärke.