Was ist der Sinn von Land-Spekulanten?

Was ist der Sinn von Land-Spekulanten?

Bodenspekulation ist der Prozess der Kauf von Land der Hoffnung, dass der Wert in Zukunft ansteigen wird. Und wenn es tut, Spekulanten verkaufen und davon profitieren. Die Praxis ist umstritten, einige sagen seine gierigen, während andere sagen, dass Spekulanten nicht anders als jeder andere Unternehmer sind.

Geschichte

Bodenspekulation hatte eine wichtige Rolle in der Geschichte der Vereinigten Staaten. Bewohner, die kamen in das Land während der Kolonialzeit verwendet, um von den Indianern Land kaufen und verkaufen sie zurück auf andere Siedler. George Washington und Andrew Jackson waren Spekulanten bekannt.

Kontroverse

Der Prozess ist jedoch umstritten. Ein Redakteur der Zeitung argumentiert Spekulanten Preis Land basierend auf wie viel Wert sein wird, nicht was es tatsächlich Wert ist, im Moment. Dies kann die Grundstückspreise zu hoch für diejenigen, die um das Land nutzen erhöhen.

Bodenspekulation zu verteidigen

Andere Editoren verteidigen Bodenspekulation. Es wird argumentiert, dass Spekulanten nicht anders als jeder andere Unternehmer, wie ein Schuh-Shop-Besitzer, der versucht sind, billig kaufen und teuer verkaufen. Und Land Spekulanten oft fungieren als Vermittler zwischen Verkäufer und Bauherren und so sind dafür verantwortlich, dass das Land für den Einsatz. Viele Städte begann als eine Bodenspekulation, einschließlich Houston, Texas.