Problembehandlung bei einer Ryobi Weed-Trimmer

Ein Ryobi Unkraut Trimmer nehmen nur so viel Missbrauch, endlose Stunden unter heißen, trockenen, staubigen Bedingungen arbeiten, bevor sie schließlich ihren Tribut am Motor wird. Wenn der Motor bricht, schlecht läuft oder Rau im Leerlauf befindet, beheben Sie die Hauptmaschine Bereiche um zu verhindern, dass die Ryobi vollständig heruntergefahren. Die grundlegenden Motor Bereiche Funke, Kompression und Treibstoff. Alle diese sind erforderlich, im richtigen Verhältnis, so suchen Sie beschädigte oder defekte Teile innerhalb dieser Systeme nach Durchführung einige Tests zur Fehlerbehebung.

Anweisungen

•Put auf Ihre Arbeitshandschuhe, bevor Sie versuchen, einen Bereich auf der Ryobi zu beheben. Heben Sie die Gummi-Boot, wackeln leicht, wenn nötig, und ab Ende der Zündkerze zu entfernen. Schrauben Sie die Zündkerze mit dem Steckschlüssel.

• Schieben der Test stecken in der Gummi-Stiefel und befestigen es auf einem geerdeten Metall Punkt irgendwo am Motorblock. Stellen Sie sicher, dass die Zündung auf "On" eingeschaltet ist Den Trimmer auf dem Boden lag und Kurbel Starter Seil.

• Überprüfen Sie für einen blauen Funken über die Elektrode Spalt. Wenn kein Funke angezeigt wird, überprüfen Sie die HT-Führung und Kurzschluss Draht für alle Prisen, Risse oder das tragen in der äußeren Isolierung. Ersetzen Sie beschädigte Kabel und wiederholen Sie den Test Funken. Erscheint noch keinen Funken, ermöglichen Sie eine professionelle weitere Zündung Problembehandlung durchführen.

• Trennen die Prüfblase. Lassen Sie die Zündkerze heraus und Boot aus. Ziehen Sie drei Mal auf dem Starter Seil. Schrauben Sie den Monitor "Komprimierung" in das Loch der Zündkerze.

• Den Trimmer halten und ziehen auf dem Starter Seil bis die Kompression Messen Haltestellen erhöhen. Ein Trimmer sollte zwischen 100 und 140 Psi lesen. Wenn die Kompression sinkt, nehmen sie zu einem professionellen.

•Unscrew der hinteren Luft Filter/Schalldämpfer-Abdeckung. Nehmen Sie den Deckel ab Motor und Luftfilter herausheben. Schrauben Sie die Abdeckplatte Drossel und aus den Vergaser entfernen.

•Unhook, mit den Fingern, die zwei Gas-Linien auf den Vergaser. Kippen Sie den Motor oben und suchen nach Gas zu den Linien kommen. Erscheint kein Kraftstoff, bedienen Sie das Kraftstoffsystem.