Gewusst wie: Verwenden Sie eine Magensonde

Verwendung eine Magensonde, Medikamente oder Nährstoffe für einen Patienten geben, die nicht in der Lage ihnen Oral einnehmen. Temporäre Fütterung Rohre führen durch die nasalen Durchgänge und in der Kehle. Diese werden in der Regel für Fütterung Patienten unter kurzfristige Krankenhausbehandlung verwendet. Für den erweiterten Einsatz von Medikamenten in hohen Dosen oder während der Behandlung von oralen oder Kehle Komplikationen Fütterung ist ein Schlauch operativ implantiert, durch den Bauch und in den Magen. Ein Abdominal-Magensonde bekannt als Perkutane Endoskopische Gastrostomie Rohr, PEG Schlauch oder Rohr G. Wartung und Überwachung ist notwendig für alle, die mit einer G-Tube für Fütterung oder Medizin.

Anweisungen

Gewusst wie: Verwenden Sie eine Magensonde

• Überwachen den Schnitt für Infektion und Leckagen. Rot oder entzündete Haut nahe der Schnitt ist ein Zeichen für eine Infektion. Eine kleine Menge von Tan farbige Flüssigkeit in der Nähe der Röhre ist akzeptabel. Jede andere Flüssigkeit austreten angibt, nicht ordnungsgemäße Funktionieren des eine Magensonde. Konsultieren Sie Ihren Arzt bei auf Infektion oder Leckage Verdacht.

• Überprüfen Sie das Rohr für eine ordnungsgemäße Platzierung vor jedem Gebrauch. Der G-Tube wird mit einer Linie markiert werden, die oberhalb der der Schnitt zeigt. Das Rohr bewegt und vertreiben kann, wenn die Linie verschwindet oder entspringt Haut-Ebene weiteren aus. Finden Sie Ihren Arzt sofort zur Korrektur der Fütterung Rohr Platzierung. Eine zweite Operation das Rohr Einfügen möglicherweise erforderlich, wenn er aus der Schnitt kommt.

• Bündig Fütterung Schläuche regelmäßig, um sie zu halten sauber und vermeiden Sie Verstopfung. Verwenden Sie eine Spritze mit Wasser gefüllt, um eine Magensonde vor und nach der Abgabe Medizin oder Essen durch das Rohr zu spülen. Spülen Sie alle 8 Stunden zwischen den verschiedenen Zwecken mit Wasser.

• Flüssige Medizin oder Nahrungsmittel durch ein g-Rohr zu verzichten. Lebensmittel und Medikamente entsprechend den Anweisungen der Ärzte zu mischen. Öffnen Sie die Kappe an die Sonde angeschlossen. Schlüpfen Sie in die Öffnung der Verlängerungsrohr, und legen Sie den Trichter am anderen Ende. Halten des Trichters weit genug das Verlängerungsrohr zu dehnen, ohne gegen das implantierte Rohr ziehen. Gießen Sie flüssige Medizin oder Nahrungsmittel in den Trichter. Das Verlängerungsrohr Überlauf- und Flüssigkeit aus dem Trichter gelangen nicht. Alle Flüssigkeiten in der behandelnde Magen abzulassen, bevor Sie entfernen das Verlängerungsrohr zu ermöglichen. Ersetzen Sie die Kappe nach dem Spülen der G-Tube. Gründlich waschen das Verlängerungsrohr und Trichter mit warmem Seifenwasser.

• Werden nach jeder Benutzung den Schnitt und die Sonde mit Wasser und Seife reinigen. Befeuchten Sie einen sauberen Waschlappen mit warmem Wasser und Seife sanft rund um das Rohr, Schnitt und in der Nähe der Haut zu waschen. Spülen Sie den Waschlappen mit warmem Wasser aus und zum Spülen der Gegend, dann mit einem sauberen Handtuch trocken tupfen.