Ein Massageöl auswählen

Wenn Sie ein Massageöl auswählen, wollen Sie wissen, welche Art von Vorteil erhalten Sie vom Öl ausgewählt. Jedes Öl unterscheidet sich in Konsistenz und heilenden Eigenschaften. Wenn das Öl zu schnell in die Haut absorbieren soll, dann verwenden Sie eine leichte Öl wie Traubenkernöl, die auch für sehr empfindliche Haut am besten ist. Wenn Sie das Öl auf der Haut bleiben möchten, können Sie eine schwerere Öl wie Olivenöl. Basisöle können alleine verwendet werden, bei einer Massage oder sie können mit ätherischen Ölen gemischt werden.

Anweisungen

Vorteile und Beschreibungen der Massageöle

• SÜßMANDELÖL nährt und schützt die Haut. Dieses Öl ist ideal für eine Fußmassage, denn es trockene Füße befeuchten wird; zusammen mit Pfefferminze ätherisches Öl, fühlen sich Ihre Füße Befreiung von Schmerzen.

Aprikosenkernöl ist sehr gut für die Haut, die vorzeitig alt, empfindliche, entzündete und trocken ist. Es enthält Mineralstoffe und Vitamine, die die Haut zugute kommen. Avocado-Öl eignet sich hervorragend für trockene Haut und Nachtkerzenöl eignet sich hervorragend für menopausal Frauen.

Traubenkernöl ist ein leichtes Gewicht-Öl, das enthält Vitamine, Mineralstoffe und Eiweiß, während Haselnussöl hervorragend für die ist Förderung der Durchblutung. Jojoba-Öl, eine ausgezeichnete Massageöl, wird oft mit verschiedenen ätherischen Ölen vermischt.

Kukui Nuss Öl eignet sich hervorragend für alternde Haut feuchtigkeitsspendend und Macadamia-Nuss-Öl ist sehr hautpflegend. Olivenöl ist auch hautpflegend, beruhigend auf entzündete Haut und wird häufig für empfindliche Haut, einschließlich eines Babys. Weizenkeimöl enthält Vitamin E Öl und eignet sich hervorragend für eine Massage zur Behandlung von Sonnenschäden.

• Massage-Öl-Mischungen sind eine Kombination von ätherischen Ölen mit einem Trägeröl. Sie können Massage-Öl-Mischungen zu kaufen, oder zu Hause, mit einem Teelöffel ätherisches Öl zu vier Unzen eines der Basisöle oben aufgeführt. Ätherische Öle sind pflanzliche Extrakte und sind zu stark, um allein verwendet werden; Basisöle Massage allein oder in Kombination mit ätherischen Ölen angewandt werden können.

• Ätherische Öle werden häufig in Aromatherapie für ihre heilenden Vorteile. Lavendelöl ist hervorragend für eine Massage, wenn Sie möchten eine beruhigende Wirkung, die Spannung vermindert. Lavendel/Rose Geranium-Öl ist auch vorteilhaft für Massagen, die fühlen Sie sich ruhig und erhobenen verlassen. Eukalyptusöl Blend eignet sich hervorragend für eine Massage um kalte Symptome und muskulären Schmerzen zu lindern, und das Morgen-Energizer-Öl ist wunderbar für eine Massage, die lässt Sie Gefühl erregt und erfrischt.

Tipps & Warnungen

  • Wenn Sie sich nicht leisten, eine Massage Öl kaufen, schauen Sie in Ihrem Küchenschrank für eine Flasche Olivenöl. Sie können Ihr eigenes Massageöl machen zu Hause, durch die Kombination von einem Trägeröl mit ein ätherisches Öl mischen.
  • Verwenden Sie NACHTKERZENÖL nicht, wenn Sie schwanger oder versuchen, schwanger zu werden sind.
  • Verwenden Sie nicht süße Mandel, Haselnuss, Kukui Nuss oder Macadamia-Nuss-Öle, wenn Sie allergisch auf Nüsse oder Samen.
  • Seien Sie vorsichtig, wenn Sie tragen Kleidung nach einer Massage, insbesondere bei Verwendung von schweren Öle massage. Das Öl auf der Haut kann Ihre Kleidung beschädigt werden.