Eine Schraube an einem WC-Behälter entfernen

Eine Schraube an einem WC-Behälter entfernen

Ihr WC-Tank sichert sich an die Spitze des WC-Beckens mit zwei Halteklammern Schrauben. Beide haben Gummi Unterlegscheiben unter dem Schraubenkopf verhindern, dass Wasser rund um die Befestigungsschrauben undicht. Beim Schrauben lose werden oder die Gummi-Dichtungen nicht, werden Lecks auftreten, erfordern Ersatz der behaltendes Blitze. Entfernen eine Schraube aus einem WC-Tank in der Regel erfordert ein Assistent da Sediment und Rost um die Schraube herausdrehen erschweren.

Anweisungen

• Drehen Sie die Wasserversorgung Ventil im Uhrzeigersinn hinter der WC-Tank für die Wasserversorgung abgeschaltet. Entfernen Sie den WC-Tank-Deckel zu, und setzen Sie ihn an einem sicheren Ort aus dem Weg.

•Flush die Toilette und halten der Flush Hebel nach unten so viel Wasser wie möglich um den Tank zu verlassen können. Genießen Sie das restliche Wasser mit Handtüchern oder einem Schwamm und Wasser in einen Eimer Reinigung auswringen.

•Spray die Halteklammern Nüsse unter die Toilette Schale Flansch mit penetrierender Schmierstoff und lassen es für 10 Minuten arbeiten. Das durchdringende Schmiermittel lockert jede Rost und Sediment um die Threads.

•Ask ein Freund an die Spitze des WC-Tanks halten bolt mit einem großen flach-Schraubendreher. Drehen Sie die Mutter unter der WC-Schüssel-Flansch gegen den Uhrzeigersinn mit einem Steckschlüssel. Zu vermeiden, schlug den Steckschlüssel-Griff gegen die WC-Schüssel beim Entfernen der Mutter.

• Wiederholen Sie den Prozess für die Beibehaltung von der gegenüberliegenden bolt. Drücken Sie beide Schrauben oben, von unten und bitten Sie Helfer ziehen sie aus dem Tank.

Tipps & Warnungen

  • Bei Bedarf können Sie die Schrauben zwischen Mutter und den WC-Flansch mit einer kleinen Säge schneiden. Achten Sie darauf, die Säge gegen die Toilette beim Schneiden, bang, wie es in den Glaskörper China erfordern einen vollständigen Ersatz Risse verursachen könnte.