Wie man eine Glas-Schiebetür selbst installieren

Ob Sie einen neuen Schiebetür Glas oder Ersetzen einer vorhandenen installieren, ist der Prozess wirklich nicht so schwierig. Wenn Sie es vermeiden können, haben Sie etwas anderes gibt, Ihnen zu helfen, wenn es darum geht die Schwerarbeit. Nehmen Sie es Schritt für Schritt, sich in eine Glas-Schiebetür zu stellen.

Anweisungen

Neue Tür

•Cut entfernt der Teil Ihrer Wand, wo Sie wollen die Schiebetüren, Glas Tür zu gehen. Beginnen Sie mit einer Kreissäge, den Rohschnitt zu machen. Sie können dann entfernt jedes Abstellgleis oder innen Blatt-Felsen von hand entfernen. Nachdem Sie das getan haben, benötigen Sie ein Sawzall strukturelle Bauholz durchschneiden. Machen Sie Ihren Schnitt groß genug, so dass Sie heraus ein Quadrat, die Ihre Tür dann gestalten können in gehen. Zum Beispiel wenn Ihre Tür 108 x 72 Zoll ist, möchte Sie die zusätzlichen 2 Zoll ausmachen, die Bilderrahmen, auf beiden Seiten und oben benötigen.

Produktionswerks Rahmen. Nehmen Sie 2 x 4 s und nail die Bretter zusammen, so dass der Rahmen stabil ist. Stehen Sie den Rahmen auf, legen Sie es in das Loch in der Wand Ausschneiden und bringt es auf den vorhandenen 2 x 4 s. Stellen Sie sicher, dass die gesamte Struktur fest ist, bevor Sie Ihre Tür platzieren. Sie wollen auch überprüfen Sie Ihre Öffnung für Größe für die Tür, und daß es ist quadratisch. Hierzu Messen Sie die Tür, die Sie verwenden möchten, gehen Sie im Raum und stellen sicher, dass die Abmessungen, nachdem Sie es in gerahmt habe identisch sind. Führen Sie eine Ebene entlang der Seiten und die Oberseite des Rahmens. Dies halten es Quadrat.

• Standhalterung verschiebbare Glas Tür oben und schieben Sie sie in dem Rahmen. Wenn überhaupt möglich, einen Freund zu helfen, Sie zu erhalten. Sobald die Tür vorhanden ist, ein paar Nägel in rund um den Flansch Heften und lege Ihr Niveau an den Seiten und oben, um sicherzustellen, dass die Tür gerade ist. Verwenden Sie kleine Nägel, um den Flansch der Tür am Rahmen anbringen. Flansche sind vorgestanzte Löcher in Nagel. Du musst nicht alle von ihnen tun, aber Sie sollten mindestens alle anderen Loch Nageln. Jetzt alles, was Sie tun müssen ist, trimmen, abdichten und das Gebiet rund um die Tür zu malen.

Ersetzen der vorhandenen Tür

• Mit einem Kasten-Fräser, schneiden die abdichten, die die vorhandene Tür umgibt. Dadurch wird die trim-Boards rund um die Tür zu retten, wenn Sie sie entfernen.

• Entfernen die Trim-boards von rund um den äußeren Bereich der Tür. Sie können Ihre Krähe-Bar und Ihr Hammer. Versuchen Sie nicht, die trim-Boards zu vernichten, weil Sie sie wieder anhängen können, sobald die neue Tür ist. Sie werden wissen, ob Sie genug von der Trim entfernt haben, wenn Sie alle Aspekte der äußeren Türrahmen einschließlich des Flanschs sehen können.

• Benutzen Sie Ihr Hammer, und ggf. die Brechstange, die Nägel aus den Flansch der Tür zu ziehen, damit sich die Tür aus der Öffnung lässt, ohne dass es.

•Put Ihre neue Tür in der Eröffnung und im äußeren Flansch Nagel, so dass die Tür im Raum sitzt. Stellen Sie sicher, dass Sie die Tür bewegen können nicht und es keine riesige Löcher gibt, wo die alte Tür war. Wenn vorhanden ist, kaufte Sie die falsche Größe-Tür. Verwenden Sie Ihr Niveau um zu überprüfen, die Seiten und die Oberseite der Tür um sicherzustellen, dass es richtig positioniert ist.

•Reapply Trim mit einigen 2-Zoll-Nägel, sicherstellen, dass die Bretter in die interne Festlegung Nagel. Dies wird ihnen in Position zu halten. Planen Sie, mit 12 bis 16 gleichmäßigen Abständen Nägel pro trim Board (weniger, wenn die Trimmung sehr dünn ist).

•Caulk die Tür. Deshalb sollten sie rund um die Nähte zwischen der Tür und die Trimmung und Trimmung und das Abstellgleis. Das Siegel Ihrer neu installierte Tür und verhindern, dass Wasser und Luft immer in.