Was sind die Pros & Nachteile von Zucker?

Was sind die Pros & Nachteile von Zucker?

Viele Ärzte, Ernährungswissenschaftler und Fachkräfte des Gesundheitswesens sollten Sie Zucker giftig für das System in großen Mengen verzehrt werden. In der Tat gibt es sehr wenige Gründe, Zuckerverbrauch, zu erhöhen, da die meisten Menschen in nicht-Dessert Lebensmittel wie Obst, Brot und Teigwaren genug bekommen. Zucker, kann aber nicht völlig ungesund, verantwortlich für viele Gesundheitsprobleme sein. Auch da am meisten verarbeitete Lebensmitteln hohe Mengen an Zucker oder High-Fructose Corn Sirup enthalten, neigen Menschen, mehr als nötig konsumieren.

Pro: Besser als hohen Fructose Corn Sirup

Das Urteil steht noch aus ob Zucker ist gesünder als high Fructose Corn Sirup, aber viele Ernährungswissenschaftler behaupten, dass es. High Fructose Corn Sirup wird aus Mais hergestellt und dann bearbeitet, um Fruchtzucker zu erhöhen. Dies bedeutet, dass diese high Fructose Corn Sirup schwieriger für den Körper zu verdauen, muss sein, da alle verarbeiteten Lebensmittel zutrifft. Jedoch argumentieren einige, dass Zucker und high Fructose Corn Sirup die gleiche Auswirkungen auf den Körper haben, was bedeutet, dass der Körper nicht, den Unterschied zwischen einem Süßstoff sagen.

Pro: Temporäre Energie

Die Idee, ein "hoher Zucker" ist nicht nur ein Ausdruck. Zucker ist ein natürlich vorkommendes Energiequelle, aber es kann keine dauerhafte Energie bereitstellen. Es gibt in der Regel eine temporäre Spike, wie Koffein, aber dann verursacht Müdigkeit und Heißhunger danach. Es bewirkt die Blutbahn, weshalb einige Diabetiker müssen tragen Schokoriegel oder Fruchtsaftgetränke. Wenn ein Diabetiker Blutzucker gefährlich niedrig erhält, ist etwas Süßes erforderlich, um es zu erhöhen. Jedoch nicht-diabetischen Individuen nicht müssen überschüssige Zucker und erreichen hohe Energieniveaus aus Essen ausgewogene Mahlzeiten zu regelmäßigen Zeiten.

Contra: Hoher Cholesterinspiegel

Es ist möglich, dass Zucker zu hoher Cholesterinspiegel beitragen könnte. Einige Forscher haben auf eine Verbindung zwischen Zucker und hohe Blut-Fett hingewiesen. Laut der American Heart Association können hohe Triglyceride erhöhen Risiko für Herzinfarkt oder Schlaganfall, sowie viele andere gesundheitliche Komplikationen verursachen. Da Zucker in die verpackten Lebensmitteln vorhanden ist, kann es schwierig sein, Aufnahme zu überwachen und pflegen gesunde Cholesterinwerte.

Contra: Gewichtszunahme

Zucker kann auch zu Gewichtszunahme und Fettleibigkeit verbunden werden. Der Begriff "leere Kalorien" bezeichnet wie Zucker schmeckt ansprechend aber nicht bieten Nährwert. Auch zuckerhaltige Lebensmittel sollten normale Mahlzeiten ersetzen, für viele Amerikaner, die unterwegs Essen oder Snack auf süßen Leckereien, Limonaden und Süßigkeiten statt Essen gesunde und konsistente Mahlzeiten. Wenn der Körper keinen Nährwert von Kalorien erntet, werden die Kalorien als Fett gespeichert.