Wie man einen DC-Motor-Windgenerator

Ein DC-motor-Windgenerator Aufbau ist eine herausfordernde Aufgabe, die über 40 Stunden Arbeit, je nach Größe und Skalierung Ihrer Turbine nehmen können. Jedoch viele von der Wind-Generator-Technologie Komponenten aus Junk-Werften, machen die finanzielle Kosten der Bau wesentlich effizienter als andere erneuerbare-Energien-Technologien wie Solarenergie gewonnen werden können. Erneuerbarer Energien (RE) stellt eine saubere und geringen Auswirkungen Quelle der Energie, die auf einer großen oder kleinen Skala verwendet werden kann.

Anweisungen

•Collect alle Komponenten für Ihre Windkraftanlage, von denen einige bei Schrottplätze, online-Auktionen oder Baumärkten erhältlich. 10-Zoll-Durchmesser PVC-Rohre können zum Klingen zu machen oder Windmax klingen können online, dem wird dringend empfohlen, von der hausgemachten Windgenerator-Website erworben werden. PVC-klingen sind konstruiert mit einer Säge auf das Rohr entlang seiner Länge Quartal und geformt Flugzeugtragflächen ähneln, konisch nach vorne und einen feinen Rand hinten abgeschrägt. Ein DC-Motor erhalten Sie durch eine Vielzahl von Quellen, einschließlich speziell erstellten für Windkraftanlagen. Allerdings verwendet alternative Motor, die Quellen sind elektrische Laufbänder. Die DC-Motor muss speziell als Permanentmagnet Motor gekennzeichnet sein, um richtig zu funktionieren, für eine Windmühle. Ein 50 - 75 Fuß Fernseh-Turm kann abgerufen werden, um die erforderlichen Höhe für die Windkraftanlage zu schaffen.

• Schließen Sie 12-Gauge AWG Draht an den DC-Generator. Verschiedene Generatoren haben verschiedene Draht Montage Anforderungen, von die einige Schraube-Ports haben können, während andere löten erfordert. Schützen Sie Loten mithilfe Psychiaterverpackung isolierte Hitze, die angewendet werden können, mit einer Heißluftpistole oder einem Feuerzeug. Löten Sie das andere Ende des Drahtes AWG auf eine Sperrdiode, die dann an einen Laderegler angeschlossen werden sollte.

• Schließen Sie den Laderegler Ausgabe des Terminals und Kabel an die tiefe Zyklus-Batteriebank. Die Batteriebank sollte eine Kapazität von 120 Volt haben, wenn Sie planen, den Strom durch die DC-Motor für Norm Haushaltsgeräte zu nutzen. Um die notwendige Spannung zu erreichen, haben die meisten-Startseite-Wind Turbine Energiesysteme der Batteriebank verdrahtet in einem Schaltkreis Serie verbinden die gegnerischen Terminals für angrenzende Batterien. Beispielsweise wird die positive Klemme an den Minuspol der angrenzenden Batterie verkabelt werden. Batterien sollte mit positiven und negativen Klammern an beiden Enden mit 8-Messgerät Draht angeschlossen werden.

•Mount der Turbinenschaufeln auf der DC-Generator. Dies wird auch für jede Anwendung je nach Bauart des Generators leicht unterschiedlich sein. Einige Generatoren können Zahnriemen Zahnrad Riemenscheibe behoben haben. Sie können eine höhere Umdrehung pro Minute (RPM) für Ihren Generator erzielen, wenn Sie ein größeres gezahnten Getriebe verwenden, um die klingen zu montieren, was mit einem Hahn und Farbstoff Satz erfolgen kann. Wenn der Generator keinem gezahnten Getriebe verfügt, konstruieren Sie Drehscheibe Klinge verwenden ein 1/4-Zoll-Metallscheibe oder eine hölzerne 1/4-Diskette mit Löcher gebohrt für Rohrverschraubung die klingen.

•EnCase der Turbine mit Zip verbindet uns mit sicheren Kunststoffbehälter auf der oberen und Unterseiten der Turbine, so dass es wetterfest. Wickeln Sie die Plastik-Boxen mit schweren Plastiktüten für zusätzlichen Wetterschutz. Fügen Sie Silikon abdichten um die Nähte von den Kunststoffbehältern.

•Mount der Windturbine auf einem alten TV-Turm mit Kabelbinder und Klammern. Heben Sie den Turm und nach seinem Design und Funktion zu unterstützen. Einige Türme erfordern konkrete Fußzeilen, während andere einem nahe gelegenen Gebäude für zusätzliche Unterstützung benötigen. Abspannleinen können auch mit Heavy Duty Kabel und Anker Satz in den Boden installiert werden.

• Verbinden ein AC Wechselrichter für Ihre Batteriebank. Die Art der Befestigung variieren je nach Größe und Typ Ihres Wechselrichters. Der Wechselrichter sollte eine Stromstärke Bewertung höher als die maximale Stromstärke Bewertung Ihrer Geräte haben. Konsultieren Sie den Wechselrichter-Handbuch für die entsprechende Größe Draht und Terminal-Verbindungen.