Top zehn gesündesten Lebensmittel grün

Top zehn gesündesten Lebensmittel grün

Grünes Gemüse gehören zu den meisten Vitamin - und Mineral-reiche Lebensmittel der Welt, jedes mit eigener Kraft. Von Kohl zu Kohl ist Senf, Löwenzahn, wenn es grün, seien Sie versichert, es gut für dich.

Wirsingkohl

Grünkohl, ein naher Verwandter von den Kohl wächst reichlich in Mittel- und Nordeuropa sowie Nordamerika. Es ist aber keine natürlich vorkommende Pflanze; Es ist das Ergebnis der selektive Zucht von den Senf. Egal, ist Grünkohl eine Vitamin-verpackten Gemüse Volumenprozent findest du. Eine Tasse Grünkohl enthält die empfohlene Tagesdosis an Vitamin A, K und C. In Studien wurde Grünkohl für seinen Link zu verringern das Risiko von Brust-, Eierstock- und Doppelpunkt Krebserkrankungen, festgestellt, da es sich um eine hochkonzentrierte Menge an Antioxidantien enthält.

Spinat

Spinat, im Gegensatz zu Grünkohl, muss in großen Mengen verzehrt werden, weil, wenn sie gekocht ist, es von fast 3/4 seines Volumens verkleinert. Aber gekochten Spinat behält alle der Faser und Vitamin C die frischen Blätter.

Broccoli Rabe

Broccoli Rabe, wie Grünkohl, ist auch mit viel Antioxidantien verpackt und bietet fast die Hälfte Ihren Tagesbedarf an Vitamin C und A in eine 3 1/2-Unze-Portion. Es steckt auch voller Ballaststoffe, Kalzium, Kalium und Folsäure.

Mangold

Mangold ist ein schwer Gemüse roh zu essen, weil es sehr bitter ist. Zum Glück hält jedoch alle Nährstoffe auch nach Dämpfen oder kochen. Mangold enthält hohe Konzentrationen von sekundären Pflanzenstoffen, Chlorophyll, Eisen und lösliche Ballaststoffe, die alle bei der Prävention von Krebs helfen.

Senf grünen

Senf Grünen sind im Geschmack ähnlich wie Meerrettich, und, wie Mangold, leicht bitter und schwer zu roh verzehren. Tests zeigen, dass die Nährstoffe in Senf grünen auch verhindern, dass Krebs, Herzfehler und Knochendichte Verlust.

Löwenzahn, Greens

Nur sehr wenige Menschen erkennen, dass Löwenzahn Grüns nicht nur essbar, sondern äußerst nahrhafte sowie sind. Sie sind reich an Vitamin A, Ballaststoffe, Kalium, Eisen, Kalzium, Magnesium, Phosphor, B Vitamine, Thiamin und Riboflavin und werden geglaubt, um die Verdauung zu fördern und Entzündungen, Gelbsucht, Ödem, Gicht, Akne, hoher Blutdruck und Verstopfung abzuwehren.

Brunnenkresse

Auch ist ein Mitglied der Familie Kohl, Brunnenkresse voller Vitamine C und B6 sowie Magnesium und Karotin. Brunnenkresse enthält auch hohe Konzentrationen von Folsäure und Hilfen erleichtern die Verdauung. Aufgrund seiner unterschiedlichen pfeffrigen Geschmack ist Brunnenkresse in der Regel roh auf Salate oder Brötchen gegessen.

Chicorée

Chicorée enthält Radicchio, Zuckerhut, großes Blatt und belgische Endivie Grüns. Es ist in der Regel als grüne Basis einen Salat gegessen. Chicorée-Grünen sind besonders reich an Kalzium (mehr als Grünkohl pro Portion), Eisen, Kalium, Vitamin A und B und glaubte in der mittelalterlichen Medizin helfen umwerfen Mägen zu begleichen.

Bok Choy

Chinakohl wird in asiatischen Gerichten wie Pommes rühren und Kohl Salate verwendet. Es hat ein dickes Blatt und ein überraschend süßen Geschmack. Eine halbe Tasse Bok Choy bietet mehr als den Tagesbedarf an Vitamin A und die Mehrheit von Vitamin c. Der Stiel enthalten hohe Konzentrationen von Calcium, Magnesium, Folsäure und Kalium.

Grünkohl

In der Küche von den südlichen USA berühmt, Kohl sind große flache Blätter reich an Vitaminen A, C und K und enthalten hohe Konzentrationen von Kalzium und Ballaststoffen, sogar beim Kochen.