CPR-Protokoll

Innerhalb von 10 Sekunden in Herzstillstand gehen viele Menschen Bewusstsein verlieren oder beginnen, anormale Atmung durch einen deutlichen Rückgang des Blutdrucks zu erleben. Haben ein grundlegendes Verständnis der kardiopulmonalen Reanimation (CPR) verwalten können Sie Leben retten helfen.

Erkennen des Problems

Wenn Sie zuerst, dass jemand bewusstlos oder abgestürzt ist merken, schnell zu handeln. Sanft schütteln die Person und Schreie ihn, ob er OK ist. Wenn es keine Antwort, rufen Sie 911 sofort.

Atmen

Während die Person auf dem Rücken liegt, sanft neigen Sie den Kopf nach hinten, senken Sie Ihr Ohr an den Mund und zum atmen hören. Wenn Sie nicht fühlen oder hören, atmen oder atmen unregelmäßig ist, die Person Nase Kneifen und decken mit Ihrem Mund. Atmen Sie zweimal in den Mund für eine Sekunde jedes Mal. Die Brust sollte mit jedem Atemzug zulegen.

Drücken Sie

Wenn die Person nicht startet, zeigen Anzeichen von Atmung durch Verschieben oder Husten, Herzdruckmassage zu beginnen. Legen Sie Ihre Hände auf der Brust zwischen den Brustwarzen, und drücken Sie auf die Brust 1½ bis 2 Zoll 30-Mal. Versuchen Sie, 100 Mal pro Minute zu drücken.

Überprüfen Sie

Überprüfen Sie nach einer Herzdruckmassage für einen Zyklus, wenn die Person reagieren. Auch neigen Sie den Kopf nach hinten, senken Sie Ihr Ohr auf seinen Mund und zum atmen hören. Auch schauen Sie, um festzustellen, ob die Brust zunimmt.

Wiederholen Sie die

Wenn die Person noch nicht reagiert, wiederholen Sie den Zyklus des Gebens zwei Atemzüge, dann Verwaltung Herzdruckmassage. Weiter dieses Zyklus, bis Hilfe eintrifft.